CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Klimakult Extinction Rebellion wieder in Aktion

Extincion Rebellion oder die weitgehend arbeitslosen Klima-Verrückten werden erneut demonstrieren. 

Gestern haben sie bereits eine Blockade für das Rijksmuseum aufgehoben. Heute besuchen sie in kleineren Gruppen von rund 30 Personen 3 Parteien, die das Klimaabkommen unterzeichnet haben. Es muss einer sein Überraschungsaktion sein.

Fast jedes Interview zeigt, dass sie keine Ahnung haben, wofür sie stehen mensen wird genommen. Mit den einfachsten Fragen beginnen sie zu stottern und werden aggressiv. Es spielt keine Rolle, dass die Niederlande nahezu die gesamte Klimaschutzagenda der Grünen Linken umsetzen. Es muss demonstriert werden.

Was können Sie noch dazu sagen? Es gibt fast keine Worte dafür, wann Sie das sehen. Diese Menschen sind gestört und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es ist ein gefährliches Gruppenverhalten, das immer ernstere Formen annimmt und wie ein Kult aussieht.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie verrückt diese Leute sind ... Ein Eindruck von der Atmosphäre:

https://twitter.com/nieuwsselectie/status/1181506041386651648

https://twitter.com/EliseNijmegen/status/1181349429821005825

 

 

Es ist zu hoffen, dass die Niederlande zusammen mit den Landwirten eine laute und massive Opposition hervorbringen, über die noch lange diskutiert wird. Der Boerenprotest II ist für Mittwoch, den 16. Oktober geplant! 

https://twitter.com/FarmersForce/status/1180872619459072001

0 0 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben