Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Letzter Strohhalm für die Gastronomie

Verbreite die Freiheit!

Der Text stammt aus Een Oorlog Already Lost

Das erfolglose vorläufige Hilfsverfahren gegen den Staat, um die Wiedereröffnung der Gastronomie zu erzwingen, dauerte bereits vier Monate, und der Sektor hat noch keine Aussicht auf Verbesserung.

Die Sperrung zieht sich hin, jetzt wurde sogar eine Ausgangssperre hinzugefügt, und ob die Zahlen steigen oder fallen, scheint überhaupt keine Rolle zu spielen. Dinge bleiben geschlossen.

Für viele Unternehmer ist es schon zu spät; Sie werden ihre Türen nie wieder öffnen. Andere wollen nicht aufgeben und weiter hart kämpfen und sich jeden Strohhalm schnappen, um ihr Lebenswerk am Laufen zu halten, in der Hoffnung, dass das erlösende Wort der Regierung nicht lange auf sich warten lässt.

Aber wie lange können sie sich das leisten? Wie lange dauert es, bis die letzten Reserven wirklich aufgebraucht sind und sie nicht mehr für ihren Lebensunterhalt sorgen können, wie lange, bis die Gläubiger das Warten satt haben und die Insolvenzen angemeldet sind

Wie lange wird es dauern, bis die blutenden Tücher der Regierung nicht mehr ausreichen und der Damm tatsächlich durchbricht? Michael Meeuwisse von der Bodega de Posthoorn in Den Haag ist erneut zu Gast.

Er argumentiert, dass wenn die Regierung die Verluste, die die Hotellerie durch die Maßnahmen erlitten hat, jetzt nicht wesentlich kompensiert, dies für einen Großteil der Branche das endgültige Ende bedeuten wird - mit all dem Leid für die betroffenen Unternehmer und ihre Familien .

In einem extremen Versuch, das zu retten, was gerettet werden kann, ergreifen Sven und seine Stiftung eine weitere große Maßnahme, um eine angemessene Entschädigung durch das Gericht durchzusetzen.

Wenn Sie ein Catering-Unternehmer sind oder kennen, der genau wie Michael daran teilnehmen möchte, können Sie dies über die Website tun https://horecaschadecompensatie.nl/

Links:
https://www.hartvannederland.nl/coronavirus/horeca-staat-aanklagen-ondernemers

Facebook-Seite für Catering-Schadensersatz:
https://www.facebook.com/Horecaschadecompensatie-544032239868551/

Quelle:
Ein Krieg bereits verloren


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
3 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
3
0
Wie reagieren Sie darauf?x