Links-Rechts-Beziehungen in unserer Politik.

Seit geraumer Zeit versuche ich dem Leser anzuzeigen, dass die Links-Rechts-Beziehungen innerhalb der Politik praktisch vollständig sind. 

Der VVD der zum Zeitpunkt der Fritten Bolkestein war immer noch eine liberale rechtsgerichtete Volkspartei, die Kabinette Purple 1 & 2 und später Rutte II, die man eigentlich Purple 3 nennen könnte, ohne dass D'66 als Verbindungsbindung erforderlich wäre, da dies auf die Präsenz der Globalisierung zurückzuführen ist Wer sich als Attentäter eingeschlichen hatte, war völlig überflüssig geworden.

Viele Leute verstehen immer noch nicht, dass Rutte III einem Kurs folgt, der der Grünen Linken in einigen Punkten verdächtig ähnlich sieht, aber tatsächlich auch der PvdA, während es in der Vergangenheit ursprünglich zwei rechte Leute gab Parteien vertreten das Kabinett Rutte III.

Aber alle Erscheinungen täuschen, schauen Sie sich alle Punkte an, über die VVD, CDA, D'66 und die ChristenUnie verhandelt haben, und sehen Sie, was daraus wurde, überhaupt nichts, das war alles nur für die Bühne geplant.

Der A4 von Geert Wilders war immerhin noch fair.

D'66 brachte sogar einen Katalog heraus, der alle möglichen Pläne für die Schreibtischschublade enthielt, um ihn möglicherweise bei Neuwahlen wieder herauszubringen, die höchstwahrscheinlich nicht einmal so weit entfernt sein werden, da dieses Kabinett bei schwerem Wetter vertagt wurde wegen aller Arten von Punkten, die auf dieser anderen Agenda standen, eine Agenda, für die die Bevölkerung nicht gestimmt hat, die aber umgesetzt wird.

Natürlich kann ich mich sehr irren, aber wo war zum Beispiel der Punkt, das Referendum abzuschaffen?

Nun, das war nicht da und Wärmepumpen, Klimamaßnahmen, Stickstoff, Pfas und CO2 waren alle auf dieser anderen Agenda, die Sie nicht sehen durften, das ist alles von der globalistischen Agenda, die uns von Brüssel und Straßburg diktiert wird.

Kennzeichen für Traktoren sind nur da, um es den Landwirten noch schwerer zu machen. Sie stammen alle aus dem Brüsseler Zirkus, die ein völlig anderes Bild der Niederlande vor Augen haben als Sie denken und vieles darauf aufbauen. Coudenhove Kalergiplan also nicht aktuell.

Wie ich in meinen vorherigen Kolumnen gezeigt habe, gibt es keine objektive Berichterstattung mehr, weshalb Kanäle wie Jensen, UP! Network, CommonSenseTV, Ongehoord Niederlande, der Ommekeer und es gibt zweifellos noch viele mehr.

Tatsächlich sagen sie alle dasselbe, wir bringen die Nachrichten, was der öffentlich-rechtliche Rundfunk, die NOS, kommerzielle Kanäle und Tages- / Wochenzeitungen und das Radio, wir lassen uns nicht hören, worüber die etablierte Ordnung der Politiker schweigt!

Letzte Woche habe ich mich damit beschäftigt BRIEF ÜBER JANwas Tilasmi Frigge rübergekommen ist, hat damit zu tun, dass er deutlich auf etwas hinweist, dass die Aufkleber, die die NOS über gefälschte Nachrichten verteilt, einfach eine Tatsache sind, was NRC dazu gesagt hat, ist einfach empörend, jetzt ist es schon eine Zeitung, die ich nicht im Voraus lese , aber ich habe den umstrittenen Artikel gelesen, na wenn der Journalismus noch aus den Niederlanden kommt, dann kann ich ihn anzünden, so ein schmutziger Kanaljournalismus ist eine gesunde verbrannte Zeitung!

Das wurde sehr bewusst gemacht, um zu versuchen, der betreffenden Person Schaden zuzufügen, denn wer über einen Jungen von elf Jahren schreibt, der beim Bhagwan gelandet ist, oder über die Schulden, die er in der Vergangenheit hatte, das ist ganz normal Schmutzsprüher.

Dann geht die feige Kanalratte von einem ab Jan Dijkgraaf Immer wieder, weil der Herr etwas im NRC gelesen hatte, nun, das ist sehr mutig und Danny, der nicht einmal mit BRIEFJE VAN JAN vertraut war, bekam diese Erwähnung unten!

Rückkehr zur aktuellen Politik:

Merken Sie nicht, dass sowohl der CDA als auch der VVD in letzter Zeit zahlreiche Wahlgegenstände aus der Schreibtischschublade gefischt haben, das ist eigentlich nicht so seltsam, weil es bei diesem Disaster Rutte-Kabinett völlig schief geht, weil die Leute woanders sehr unterschiedlich gestimmt haben Marrakesch, in dem sowohl Wilders als auch Baudet zu kämpfen hatten, entpuppte sich 2019 als völlige Farce. Genauso viele Glückssuchende reisten in die Niederlande ein, wie die Stadt Zwolle Einwohner beherbergt.

Dann wird ein Bente Becker vom VVD immer noch ihre eigene Politik ablehnen, und eine Madeleine Toorenburg vom CDA wird etwas Ähnliches tun. Ich hoffe, die Leser haben dies sehr deutlich gemacht, denn es gibt nur zwei Oppositionsparteien in den Niederlanden, die das wirklich tun. von Menschen, die eindeutig noch nicht mit dem Globalismus infiziert sind.

Dies sind die PVV und der FvD, die wollen, dass die Niederlande weiterhin als die Niederlande, als souveränes Land, als innovatives Land existieren, diese EU ist im Begriff, aufgrund von Missmanagement zusammenzubrechen, die deutsche Bank ist bankrott und überall in der EU rührt sich jetzt!

Die Medien nehmen das natürlich kaum zur Kenntnis und das NRC hat bereits angedeutet, dass es meine Reaktion auf das ekelhafte Stück von van den Berg nicht veröffentlichen wird, denn ja, sie werden nur mit dem Gesäß in Berührung kommen, wie es die Blockade von Jan Dijkgraaf getan hat Lach mich einfach aus, Tilasmi Frigge ist genau richtig und dass er diesen Idioten von Jan Dijkgraaf besucht hat und das auch gefilmt zeigt, dass du nicht einfach Geld für alles spenden sollst, aber das ist nichts anderes als die Reichen zu füttern und das Jan ist ein Held in Socken!

Um das hier geschriebene Wort zusammenzufassen, ich rate daher jedem, entweder für den PVV oder den FvD zu stimmen, der SGP oder der SP ist ebenfalls eine Option, aber wenn dieses Kabinett vorzeitig zusammenbricht, dann behalte diesen Rat im Auge.

Chris Collard.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x