Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Herr Klaver, was machen Sie?

Sehr geehrter Herr J. Klaver,

Für mich als Niederländer tauchen immer mehr Fragen in Bezug auf Sie und Ihre Partei auf. Ihre Zustimmung zum Abriss oder zur Verunstaltung von Statuen lässt mich auf die Idee kommen, dass Sie nichts über Demokratie verstehen, da dies hinter „Black Lives Matter“ steckt. Sie geben deutlich an, dass Sie diskriminieren, sonst sollten Sie hinter „All life Matter“ stehen, was Sie nicht tun sollten!

Um etwas sehr klar zu machen, werde ich Ihnen auch diese Videos von YouTube senden, von denen ich hoffe, dass Sie den Mut haben, sie anzuschauen, denn sie erklären, was Black Lives Matter wirklich ist und wo Die wahren Zahlen werden sehr deutlich, vielleicht werden Sie darüber nachdenken, was Sie und Ihre Partei tun, denn genau das gibt Rassismus einen Nährboden!

 

Lassen Sie mich ganz klar sein, die überwiegende Mehrheit der einheimischen niederländischen Bevölkerung sind keine Nachkommen der Menschen, die eine Statue bekommen haben, sie waren nur Arbeiter und tatsächlich Sklavenarbeiter, was ein bisschen mehr wie ein echter Sklave ist!

Ich gehöre zu dieser Kategorie von Menschen und fühle mich daher in der Sklaverei unserer Geschichte überhaupt nicht schuldig!

Ohne Vergangenheit gibt es keine Gegenwart und keine Zukunft, indem die Grundlagen aus der Vergangenheit gelöscht werden, unabhängig davon, ob wir sie in der Gegenwart als richtig oder falsch beurteilen. GroenLinks ist derzeit dabei, die Unterscheidung zwischen Sorten zu genehmigen. Meiner Meinung nach ist dies der Fall so gewöhnliche Diskriminierung!

Sklaverei gibt es immer noch auf der Welt, aber auf einer Party wie GroenLinks werden Sie nie etwas davon hören und ich nenne das ekelhaft!

Wenn Sie den Mut hatten, diese Videos anzuschauen und die genannten Zahlen zu überprüfen, erhalten Sie möglicherweise ein völlig anderes Bild davon, was wirklich vor sich geht, genau wie bei einer Sylvana Simons, zum Beispiel, bei der Ihnen jede Gelegenheit gegeben wurde Wer Sie sind, es ist mir sehr klar, dass dies nicht für alle in unserer Gesellschaft gilt, aber ist dies ein Argument für die Zerstörung?

Sie mit einem Vater marokkanischer Abstammung sollten sich des Privilegs, das Sie erhalten haben, voll bewusst sein, aber ich kann Sie nicht länger als Vertreter bezeichnen, wenn Sie zulassen, dass Menschen hier zerstören, weil es in den USA Menschen gibt, die sich benachteiligt fühlen / und deshalb versuche etwas mit Gewalt und Zerstörung durchzusetzen, wer es respektiert, ist nur zurückgeblieben!

Wenn ich das Problem mit einigen Marokkanern neben das der Menschen in den USA stelle, wird es zweifellos die notwendigen Parallelen geben. Unsere niederländische Regierung hat bereits alles versucht, um dieser Gruppe zusätzliche Möglichkeiten zu bieten, aber in einer Familie Wo kaum Niederländisch gesprochen wird und die Menschen eine andere Kultur haben als wir, kommt es sogar gelegentlich zu Segregation.

Glücklicherweise sehen wir auch, dass die Mädchen aus dieser Gruppe oft die Chancen nutzen wollen, was alles mit dem Status der Familie zu tun hat.
Zurück zu Black Lives Matter zurückzukehren, unsere Geschichte zu schädigen, unsere Zukunft zu beschädigen, unsere Kultur und unser Erbe zu zerstören, indem wir die Anarchie anerkennen, wird uns keine friedliche Gesellschaft bringen, nur Hass und Rassismus!

Wir sehen bereits, dass niederländische Ureinwohner zusammengeschlagen werden. Glauben Sie, dass so etwas keine Konsequenzen haben wird? Ich bin ein Verfechter einer friedlichen Gesellschaft, ein Naturliebhaber, eine Gesellschaft, in der wir etwas aufbauen. GroenLinks wird zu einer zunehmend schädlichen Partei das haben wir schon gesehen mit dem gigantischen Baumbestand für die Öfen von Vattenfall und jetzt wieder mit Black Lives Matter!

Sie haben sich also eindeutig für Farbe entschieden, und ich habe Thierry Baudet vom FvD und Geert Wilders vom PVV ein CC geschickt, die eindeutig einen völlig anderen Klang darstellen. Sie stehen immer noch für Demokratie, und Sie scheinen Anarchie zu sein. Natürlich besteht das Recht darauf Demonstration, aber nicht das Recht, unsere Geschichte zu zerstören, Organisationen wie: Antifa, KOZP und Black Lives Matter sollten meiner Meinung nach verboten werden!

Ich hoffe, Sie mit diesem Schreiben zu einem anderen Einblick gebracht zu haben. Es ist charakteristisch, dass die Leute von UP! Network Avish Jajairam und Shashi Roopram, die eindeutig keine niederländischen Muttersprachler sind, aber Respekt vor unserer Kultur und unserer Gesellschaft haben und Teil davon geworden sind, weil es überhaupt nicht um die Farbe Ihrer Haut geht, sondern darum, ob Sie beitreten möchten Demokratie machen!

Schließlich kämpfen die Herren Baudet (FvD) und Wilders (PVV) gegen diesen zerstörerischen anarchistischen Globalisten. Ich und viele andere Niederländer möchten durch ein verbindliches Referendum für die souveränen Niederlande eintreten. Wir sind dieser Abriss Von unserem schönen Land mehr als genug wollen wir unser Land wieder aufbauen und es nicht durch Abschaum zerstören lassen!

Die Niederlande haben heute nichts mit Freiheit und Demokratie zu tun, abgesehen von der EU, dem Euro, dem rückständigen Klimawahnsinn, der Stickstoff- und CO2-Idioterie, der Verwischung von Standards, der Verschmutzung des Horizonts, der Sperrung, nicht gewählten Bürgermeistern und anderer Rückständigkeit!
Die Leute fragen nach Volksvertretern, nicht nach Leuten, die unser Land zerstören und über unsere Schuld sprechen!

Grüße,
Chris Collard

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x