CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Emanzipationsminister will: "Sexistisches Spielzeug in Angriff nehmen"

Wir streben in diesem Bereich nach Frankreich.

Ab dem nächsten Jahr werden die Kategorien "Jungen" und "Mädchen" aus Spielwarengeschäften verbannt. Daher werden Flugblätter möglicherweise nicht mehr nach Geschlecht beworben.

Mitarbeiter in Spielwarengeschäften fragen Kunden möglicherweise nicht mehr, ob es sich um "einen Jungen oder ein Mädchen" handelt. ist. Darüber hinaus wird die Geschäftswelt Spielzeug entwickeln, das nicht diskriminiert

Quelle: Telegraaf

Spielzeug Emanzipation,
Keine sexistischen Spielsachen mehr
0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben