CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

MR. BROCCOLI festgenommen

Er musste ins Gefängnis. Britische Polizisten hatten noch alle Hände voll zu tun Brokkoli in Fesseln aufbewahren. Er würde lieber nicht kooperieren und rief: GEBEN SIE PEAS EINE CHANCE! (Witz: Erbsen sind Erbsen)

Er nahm an der "Tieraufstand" Demonstration Pappel, London auf dem Billingsgate Fish Market.

Animal Rebellion möchte, dass jeder anfängt, Pflanzen oder zumindest pflanzliche Lebensmittel zu essen.

Die Gruppe, eine Schwesterorganisation von Aussterben Rebellion, glaubt, dass der Klimawandel durch Ernährungsumstellung bekämpft werden kann.

Mr. Broccoli glaubt wirklich, dass er selbst eine Pflanze ist. Auf die Frage, ob er persönlich das, was er predigt, in die Praxis umsetzt, nämlich das klimaneutrale Leben, sagt er: Ja, ich lebe ganz natürlich, ich habe weder einen Fernseher oder Laptop noch ein Telefon, weil ich eine Pflanze bin.

Als Herr Brocolli gefragt wird, ob WÁÁROM veganes Essen gesünder ist als normales Essen, sagt Herr Broccoli, dass er es wirklich nicht weiß, weil: "Ich bin nur ein gewöhnlicher Brokkoli, ich verstehe die Wissenschaft nicht".

Er hatte eigentlich keine Zeit, auf die Frage des Journalisten zu antworten, weil er durch einen plötzlichen Anruf abgelenkt wurde. Er holte eine Banane aus seiner Innentasche, um einen Anruf zu tätigen.

Herr Brocolli hatte auch seinen Anwalt zum Interview gebracht.

Aber auch sie konnte nicht erklären warum 'veganes Essen' wäre wirksam gegen die Klimakrise oder gesünder für die Menschheit im Allgemeinen.

Sie antwortete: "Mein Klient muss überhaupt nichts erklären, lassen Sie die Regierung erklären, wie sie denken, dass sie die Welt retten werden!"

Verhaftung:
Metro

Interview:
[embedded] https://www.youtube.com/watch?v=3Ojxs6XKILMekenen/embedyt]

 

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben