Nancy Pelosi sendet endlich einen Amtsenthebungsantrag an den Senat

Nancy Pelosi hat angekündigt, dass sie in der kommenden Woche Amtsenthebungsartikel an den Senat senden wird.

Aber nächsten Dienstag wird sie zuerst mit Insidern über alle Vor- und Nachteile der Anträge gegen Trump sprechen.

Sogar Demokraten wandten sich gegen sie, weil sie sich nicht an die Verfassung hielt, indem sie versuchten, die Angelegenheiten des Senats mit ihrem widerstrebenden Verhalten zu beeinflussen. Auf die Frage, was genau sie mit dem "Time Stretching" erreicht hat, lautet die Antwort: "Nichts!"

Nancy hat bereits 76 Tage mit diesem Amtsenthebungsversuch verschwendet. Sie will auch Maßnahmen gegen Trump im Bereich der Kriegsführung ergreifen. Laut der War Powers Resolution von 1973 ist der Präsident laut Pelosi außerhalb seiner Kontrolle gegangen.

"Der Präsident hätte den Kongress über den tödlichen Raketenangriff auf den iranischen General Qassim Soleimani informieren sollen", sagte Pelosi.

Trumpf antwortete, dass seine Tweets auf Twitter den Demokraten und dem Kongress genügend Informationen gaben. Sie findet die Militäraktion unverhältnismäßig und eine völlige Kriegserklärung.

Trump nennt es Selbstverteidigung und ein Lachen, dass Crazy Nancy ihn angreift und damit meint Obama wer ging gerne auf einem Kriegspfad. Auch die Bombardierung des Kosovo 1999 durch den demokratischen Präsidenten Bill Clinton wurden ohne Zustimmung des Kongresses initiiert. Diese Präsidenten wurden dafür nie angeklagt.

Trotzdem wird es diese Woche eine Abstimmung über die Verschärfung des "War Powers Act" geben. Damit hofft Nancy, Donald endlich zügeln zu können. Sie nennt ihn einen "Kriegstreiber"Damit will Nancy seine Kräfte einschränken Auflösung der Kriegsmächte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Entschließung von 2002 heißt es, dass der Präsident als Oberbefehlshaber das Recht hat, ohne Zustimmung des Kongresses allein zu operieren. Das letzte Mal, dass der Kongress selbst offiziell den Krieg erklärte, war 1941.

Trump antwortete auf Twitter, dass Crazy Nancy sich nur mit "Mobbing Ihres Präsidenten" befasst. Übrigens hat ein Demokrat bereits vorgetragen, er werde gegen Nancys Entschließung stimmen.

Was ist "War Powers Resolution"?
https://en.m.wikipedia.org/wiki/War_Powers_Resolution

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x