Notruftaste für Niqab-Träger

Der türkische Zaandammer Ismael Ilgun, Belästigungs-Vlogger, beteiligt sich an der Entwicklung einer App speziell für Nikab-Träger: 'Safety4Her'.

Im Video here ist zu sehen, wie ein weißer Mann eine Frau im Nikab belästigt. Der Mann will nicht, dass sie den Bus nimmt, weil sie seit dem 1. August 2019 verbotene Gesichtsbedeckung hat.

Der Mann wird aggressiv und die Frau drückt ihren ALARMKNOPF. Dann kommt Ilgun zu ihrer Rettung: "SIE WERDEN NUR RUHIG UND WIR WERDEN DAS NUR NORMAL LÖSEN, NOCH ??!" Sagt Ilgun zu dem Mann.

Die Absicht von 'Safety4Her' ist, dass muslimische Frauen, die sich auf der Straße nicht sicher fühlen, die App verwenden können, indem sie die ALARM-TASTE drücken, um andere App-Benutzer in diesem Bereich über die unsichere Situation zu informieren, in der sie sich gerade befinden. ist falsch. Muslimische Männer aus der Region können dann sofort vor Ort sein, um ihr zu helfen.

Ilgun behauptet: "SIE SOLLTEN FRAUEN VERLASSEN !!" Die App befindet sich noch in der Entwicklung. 5000 € werden noch benötigt.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x