CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Nordafrikanischer gefälschter Taxifahrer vergewaltigt junge Frau

Ein nordafrikanischer Mann wurde festgenommen, weil er verdächtigt wird, vergewaltigt worden zu sein.

Der Mann vergewaltigte einen jungen Studenten aus Brüssel. Der Mann gab sich als Taxifahrer aus, um sie auf diese Weise ins Auto zu locken. Quelle: Lavenir

Der 20-jährige Student studiert an der Université Libre de Bruxelles erklärte, dass dies Nordafrikanisch Mann hat sie vor anderthalb Wochen vergewaltigt. Er gab sich als Taxifahrer aus Collecto.

Am Tag nach der Vergewaltigung veröffentlichte das Opfer ihre Erfahrungen auf der Facebook-Seite "ULB-Geständnisse" andere potenzielle Opfer zu warnen.

„Ich glaube, er geht oft um den Friedhof von Ixelles herum und findet betrunkene Mädchen, die alleine gehen. Er bleibt für sie stehen und gibt vor, Collectos Taxifahrer zu sein. Er schlägt vor, dass er dich mitnehmen will, wohin du willst. “ 

"Aber einmal im" Taxi "bringt er die Mädchen zu einem Haus außerhalb von Brüssel, um sie dort zu vergewaltigen." also das Opfer.

Der Brüsseler Staatsanwalt bestätigte am vergangenen Freitag, dass der 44-jährige Nordafrikaner YB festgenommen wurde. Er wurde wegen Vergewaltigung eines Erwachsenen mit einer Waffe und wegen Gewalt angeklagt.

Dies ist keineswegs das erste Mal, dass sich Migranten als Taxifahrer präsentieren, um ahnungslose Mädchen und Frauen in ihre Autos zu locken und zu vergewaltigen.

Im vergangenen Januar wurde der 28-jährige Mohammed Awais zu 9 Jahren Gefängnis verurteilt. Er gab vor, ein Uber-Fahrer zu sein, nahm eine betrunkene Frau auf und vergewaltigte sie.
Das ist der Vergewaltiger.

Im August dieses Jahres wurde in Bordeaux auch ein 26-jähriger Migrant aus Bangladesch festgenommen.

Er war tatsächlich als angestellt Uber isst Zusteller. Als er an der Tür einer 22-jährigen jungen Frau ankam, zwang er sich gewaltsam hinein und vergewaltigte die Frau in ihrem eigenen Haus. (Quelle) en (Quelle).

UNTERSTÜTZEN SIE UNS!
Wir bringen diesen Sound zusammen!

Helfen Sie uns, diesen Sound groß zu machen und die Niederlande aufzuwecken!
Werde die gefährlichen Globalisten, die korrupten Medien und das Parteikartell los!

Oder werden Sie unser Patron! Ab 25 € erhalten Sie eine Tasse von CSTV und von Zeit zu Zeit schöne Überraschungen von CommonSenseTV!

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben