Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Rücktrittsschreiben eines Polizeibeamten

Wenn ein Polizist so ein herzliches Rücktrittsschreiben schreibt, zeigt dies, dass wir in einer verzerrten und zerbrochenen Gesellschaft leben

Die guten Polizisten stehen unter starkem Druck. Sie sind die einzigen, die zwischen den Monstern und der Bevölkerung stehen.

Dies ist einer der vielen Polizisten aus Großbritannien, die nicht mehr für die Polizei arbeiten wollen.

Lassen Sie unsere Polizisten und unser Militärpersonal dies sorgfältig lesen und lassen Sie uns alle sehr sorgfältig überlegen. Wir sehen dasselbe in den Niederlanden.

Die Polizei spielt in dieser Krise eine entscheidende Rolle. Wenn sie so weitermachen, wird es in viel Elend enden. Friedliche Zivilisten sind verboten und es wird definitiv zu Gewalt. Viel Gewalt. Wir werden einen Polizeiapparat haben, der weit von den Bürgern entfernt ist und hauptsächlich mit ungelenkten, unzugänglichen aggressiven Projektilen arbeitet, die außer Kontrolle geraten und alles andere als professionell sind und sich für die Bürger einsetzen.

Wer jetzt noch etwas kann, muss es jetzt tun. Komm nach draußen.

Ein Polizist aus Großbritannien schrieb am 15. März dieses Rücktrittsschreiben:

Ich bin seit zwanzig Jahren Polizist. Ich gehe weg. Ich bin fertig.

Ich bin mit zweideutigen Lügnern und Perversen der Wahrheit im Parlament fertig, die die Polizei zerstört haben, um ihre eigene Karriere voranzutreiben. Ich bin mit diesen Scharlatanen fertig. Ihr Verhalten zerstört die Gesellschaft, ihre Werte und frisst die Zukunft auf. Ich bin mit dem völligen Mangel an Konsequenzen ihrer Korruption fertig.

Ich bin fertig mit den zweideutigen Lügnern und Wendungen der Wahrheit in den Medien und dem "Journalismus" mit ihren Wendungen, Lügen, falschen Darstellungen und Halbwahrheiten. Ich bin mit ihren 24-Stunden-Nachrichten, ihren Twitter-Echokammern, ihren stapelbaren Taktiken und Agenden fertig, um die nächste große Geschichte zu erfinden oder das Leben der alten zu verlängern. Ich bin mit ihrem widerlichen Vorwand fertig, dass sie sich auf einem Kreuzzug befinden, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Ich bin mit den sozial ätzenden Interessengruppen fertig, die an der Spitze der Viktimisierungsleiter stehen wollen und bereit sind, die Welt und alle anderen außer ihnen in Brand zu setzen, um sicherzustellen, dass sie über allen anderen gehört werden. Ihre ständigen Aufmerksamkeitsschreie und immer mehr fantastische Behauptungen, die nicht hinterfragt werden, von denen sie aber wissen, dass sie niemals in Frage gestellt werden, werden niemals in Frage gestellt, weil, wissen Sie? 'Kultur abbrechen'!

Ich bin fertig mit dem Publikum, ihrer Gewalt, ihren Lügen, ihrem Missbrauch, ihrem Spucken, ihrem ständigen Schreien nach sofortiger Befriedigung und Zerstörung von allem und jedem um sie herum, wenn sie sich nicht durchsetzen, wie ein Haufen mürrischer Jugendlicher. Ich bin fertig mit ihrer Forderung nach einem echten oder imaginären Recht und ihrem völligen Mangel an persönlicher oder sozialer Verantwortung gegenüber einander.

„Ich bin fertig damit, dass die höheren Offiziere auf jeden Karren springen und alles auf Kosten jedes Offiziers tun, um den nächsten Rang zu erreichen und mehr Macht zu erlangen. Ich bin damit fertig, dass sie sich als Polizei ausgeben, wenn sie nur Politiker in Uniform sind. Zumindest versuchen echte Politiker nicht, ihren Gestank zu verbergen, und sind für die ganze Welt da, um sie in all ihrer widerlichen, abscheulichen Pracht zu sehen.

Ich bin mit der äußersten Linken und der äußersten Rechten fertig. Zwei Seiten derselben gewalttätigen Natur, die alles auf ihrem Weg zerstören, wenn es nicht mit der „richtigen“ Geschichte oder Weltanschauung übereinstimmt. Ich bin fertig mit ihren roten und schwarzen Flaggen, ihren Sturmhauben, ihrer Gewalt, Mobbing und Einschüchterung. Ich bin damit fertig, dass sie sich Nazis oder Antifa nennen und so tun, als wären sie anders als die Opposition. Ich habe die Verfolgung von Personen beendet, die nicht auf ihrer Seite sind. Ich bin damit fertig, dass ihre Cheerleader in den Medien ihre Ziele verfolgen, sich aber von jeglicher Verantwortung für den von ihnen verursachten Schaden befreien.

Ich bin fertig mit der Bürokratie aus der Sowjetzeit, die mich davon abhält, meine Arbeit zu erledigen, den Projekten, die seltsamerweise nie scheitern, dem Cronyismus in den Beförderungsgremien und den Jungen- und Mädchenclubs in der Polizei, die sich umeinander kümmern. Es spielt keine Rolle, wie inkompetent und gefickt jeder ist, der nicht in seiner Bande ist. Ich bin fertig mit ihren sich selbst fördernden Cliquen und den Assoziationen, hinter denen sie sich verstecken, wenn sie beruflich inkompetent sind - aber sie sind immer griffbereit bei der Gelegenheit, Fotos zu machen, um die Kraft gegen jede Gruppe zu demonstrieren.

Ich bin fertig mit den (wenigen) korrupten Polizisten, die alle unsere Namen durch den Schlamm ziehen, und der falschen Geschichte, die die überwiegende Mehrheit der Polizisten an der Front infiziert hat.

 

 

"Ich bin fertig mit großartigen Agenten, die für YouTube tanzen und Regenbogen tragen."

Ich habe meine beendet Brüder und Schwestern an der Front geschlagen, kritisiert, nicht unterstützt und demoralisiert. Ich bin fertig mit ihrer Standhaftigkeit, ihrer inhärenten Güte und dem Sinn für Dienst, der sie vorwärts rennen lässt, weil ich weiß, dass die Kritiker des Sessels sie danach kreuzigen werden. Ich bin mit ihrer falschen Hoffnung fertig, dass sich die Dinge verbessern und die Gesellschaft sie schätzen wird. Ich bin damit fertig, dass unsere Führer belogen werden und sich dann wieder sagen, dass man diesen Führern diesmal vielleicht vertrauen kann. Ich bin fertig damit, diese Jugendlichen leiden und zu schnell altern zu sehen, wenn ein anständiges Leben an ihnen vorbeigeht, während sie ihr Leben davon leben (Koronakrise ed.) Abfall.

Ich bin fertig mit großartigen Cops, die für YouTube tanzen, Regenbogen zur Eigenwerbung tragen, vor einem Twitter-Foto knien, der Öffentlichkeit Vorträge über Dinge halten, die uns nicht betreffen sollten, und vergessen, dass wir die Polizei sind. Dass wir das Gesetz und nicht die Moralpolizei sind. Ich bin mit der falschen Erzählung fertig, die besagt, dass dies die Norm ist und dass alle Agenten eher wie „aufgeweckte“ Sozialarbeiter sind, als ihre eigentliche Arbeit zu erledigen. Geschehen zu der falschen Erzählung, die wir selbst ermöglicht haben, indem wir einer Reihe von Individuen erlaubt haben, sich selbst zu bereichern.

Ich bin damit fertig, dass den Polizisten gesagt wird, dass sie irgendwie minderwertig sind, weil sie einen geringeren Grad haben und das Vorurteil, dass ihre Instinkte schlecht sind, dass Erfahrung und Straßenwissen diskriminierend sind. Ich bin mit den Lügen fertig, die das College of Policing auf unserer Seite hat. Dass die Gerichte uns schätzen und unterstützen. Dass das Unabhängige Büro für Polizeiverhalten keine tückisch unzuverlässige Organisation ist, um uns zu erreichen. Dass die Polizeiinspektion Ihrer Majestät die Polizeiarbeit versteht. Alles Lügen.

Ich bin mit dem Aufräumen aller öffentlichen Exkremente fertig.

Ich bin fertig mit der Angst, der Wut, dem ständigen Zustand erhöhter Bereitschaft im Falle einer Gefahr, selbst zu Hause, wo ich mich sicher fühlen sollte. Ich bin mit dem ätzenden Schaden für meine körperliche und geistige Gesundheit fertig, der für ein Land und die Öffentlichkeit geopfert wurde und sowohl in Grün als auch in Blau für ein Land dient, das sich nicht um seine Menschen kümmert.

Ich bin fertig mit dem Tod, dem Leiden, der Gewalt, der Unehrlichkeit, dem räuberischen Verhalten und all der anderen öffentlichen Scheiße, die sie uns aufräumen lassen.

Ich bin fertig mit dem unbeschreiblichen Ausmaß an Frustration, Wut, Hass und Verzweiflung, mit dem all das mein Leben erfüllt hat, als ich mich nur um die guten Leute kümmern und die schlechten einsperren wollte. Ich bin fertig mit dem Zynismus und Misstrauen, die mich verändert haben, und den Zeiten, in denen ich meine Familie zuletzt gestellt habe, um sicherzustellen, dass ich für jemand anderen da war. Ich bin mit dem Schmerz fertig, den sie verursachen, um zu sehen, was diese Arbeit mit uns macht.

Ich bin ein Agent mit 20 Jahren Dienst und ich bin damit fertig. Vereinbaren Sie Ihren eigenen Ärger oder nicht, und lassen Sie alles um sich herum zusammenbrechen.

Ich bin fertig und es ist mir wirklich egal.

Quellen:
https://mattjohnsonauthor.com/2021/03/16/im-done/
https://www.rt.com/op-ed/519029-uk-police-heartfelt-resignation/

Inzwischen haben 12 niederländische Polizeibeamte während der Verhöre des BPOC2020 (Außerhalb des parlamentarischen Untersuchungsausschusses).

Nächste Woche werden wir eine Zusammenfassung aller bisher durchgeführten Anhörungen veröffentlichen. Es ist zu zittern.

Ohne die Polizei sieht es bei Demonstrationen gegen diese absurde Politik besser aus. Die Polizei war wiederholt für Gewalt gegen Demonstranten verantwortlich, die das Recht haben, gegen all ihre Freiheiten und ihr Eigentum zu demonstrieren, das ihnen weggenommen wurde. 

Dies ist nicht möglich und dies ist nicht erlaubt!

 

SEHEN SIE AUCH:

 

 

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x