CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Patrioten sind auch die größten in Umfragen in Schweden

Die Mitte-Links-Koalition verliert zunehmend an Popularität, während die nationalistischen schwedischen Demokraten jetzt die größten in den Umfragen sind (24% -30%).

Nachdem die linke Koalition nach den nächsten Wahlen ihre beherrschende Stellung zu verlieren droht, entscheidet der sozialdemokratische Ministerpräsident Stefan Löfven dass es Zeit ist, die Zahl der Flüchtlinge drastisch zu reduzieren. Ein ziemlicher Skandal nach dem, was er in den letzten Jahren seinem Land angetan hat. (Quelle)

Stefan Löfven

Vor ein paar Wochen hatte Stefan eine ganz andere Geschichte:
Schwedischer Premierminister: Kein Zusammenhang zwischen zunehmender Gewalt und Migration

Das Land ist stark durch Masseneinwanderung belastet und es gibt bereits offene Gespräche über einen bevorstehenden Bürgerkrieg in Schweden. (Quelle)

Der Präsident ließ alte Menschen aus ihren Wohnungen vertreiben, um Asylsuchende ohne triftigen Grund aufzunehmen, außer um die Masseneinwanderung zu akzeptieren. (Quelle)

Während die Linke an Popularität verliert, insbesondere die Sozialdemokraten, nimmt die Gewalt der extremen Linken gegen politische Gegner zu. Etwas, das wir überall zurückkommen sehen (außer in den Nachrichten, wo es hingehört).

Betonstücke wurden durch die Fenster des Hauptquartiers der schwedischen Demokraten geworfen und die Tür wurde eingetreten. Ein nationalistischer Politiker, ebenfalls ein schwedischer Demokrat, bekam nachts auch Steine ​​durch das Fenster.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben