Pädophiler Nelson: Ich möchte Sex mit vierjährigen Jungen

UPDATE: PEDOFIEL NELSON wird festgenommen

Diese Woche erschien der pädosexuelle Nelson Maatman im Fernsehen der NPO. 

Wir erwarteten ein Gespräch mit jemandem, der pädosexuelle Gefühle hat, damit zu kämpfen hat und darüber sprechen möchte. Das stellte sich aber anders heraus.

Dieser Pädophile spricht keinen Moment über die Gefühle der Kinder selbst oder der Eltern dieser Kinder. Nelson spricht hauptsächlich über die Ungerechtigkeit, die ihm und den Pädosexuellen angetan wurde. Die Art und Weise, wie er versucht, Pädophilie in Worten zu normalisieren, ist erstaunlich.

Nelson Maatman plädiert im Interview für mehr Toleranz gegenüber Sex mit Minderjährigen.

Er sagte, er habe eine Vorliebe für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren aber mit den beruhigenden Worten: "Kinder müssen keine Angst vor mir haben."

Er erklärte auch, dass kleine Kinder einen eigenen sexuellen Willen haben. Außerdem geht er eeeine politische Partei Gründung, die Sex mit Kindern legalisieren will.

Nun scheint es, dass nicht nur die NPO, sondern auch die Linke Universiteit van Amsterdam Nelson Maatman kürzlich zu einem Interview eingeladen zu haben "Umgang mit Pedosexualität". 

Direktor des Social Sciences College Richard van der Wurff kritzelt nach wütenden Reaktionen in einer Erklärung zurück:

"Es tut uns sehr leid. Wir sprechen mit den anwesenden Schülern und dem Lehrer. Es versteht sich von selbst, dass wir Pedosexualität stark ablehnen. Sex mit Kindern kann unter keinen Umständen gerechtfertigt werden. “

"Aber Nelson Maatman wurde eingeladen und bekam eine Plattform mit uns, um über seine GEFÜHLE als Pädophiler zu sprechen, darüber, was es bedeutet, damit zu leben.", sagt der Direktor der Hochschule für Sozialwissenschaften.

"Das war im Rahmen eines Vortrags über die ENTWICKLUNG sexueller NORMEN in der niederländischen Gesellschaft."nach Richard van der Wurff, UVA.

Wann ist jemand für freiwilligen Sex ausreichend entwickelt?

Auf der Aussage: "Ein Kleinkind oder Kleinkind ist nicht genug entwickelt, um freiwillig Sex zu haben." antworte Nelson Maatman im Interview:

„Ist ein Kind im Alter von 2, 3 Jahren oder entwickelt genug, um‚ willst du ein Eis 'oder' willst du auf den Spielplatz gehen? Wir müssen ein bisschen verstehen, dass Sex mit Kindern nicht sehr seltsam ist. “

„Ich kämpfe für die Legalisierung, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Ich mache es für das Kind. “

Nelson will deshalb seine eigene politische Partei gründen: die Partei der Nächstenliebe, Freiheit und Vielfalt (PNVD).

Was Nelson versucht, ist, die Leute anzusprechen, indem er sagt, dass Pädophilie in den Niederlanden nicht diskutiert werden sollte. Es muss tatsächlich möglich sein, rational darüber zu sprechen.

Aber Nelson redet nicht nur. Nelson Maatman kämpft dafür, dass sexuelle Handlungen mit Kindern akzeptiert werden. Er möchte, dass alle Pädophilen ihre sexuellen Wünsche an Kindern genießen wenn das Kind es auch will. Zu diesem Zweck gründet er sogar eine politische Partei, mit der er Straftaten in ein Recht verwandeln will. Direkt beim Sex mit Kindern ab 4 Jahren.

Der Titel steht auf seinem Partyprogramm:
"Ziele, die unweigerlich zu Straftaten führen."

Er hält es nicht für notwendig, Pedos zu bestrafen und zu registrieren, weil dies ihr Leben schwieriger macht. Sie können nicht mehr sicher zur Arbeit gehen und sicher in den Supermarkt gehen.

Maatman fühlt sich unterdrückt. Er wird sich für die Reduzierung des Alters einsetzen, in dem Minderjährige Sex haben dürfen.

„Ich möchte Sex mit vierjährigen Jungen haben. Wenn das in ihren Wünschen und Fähigkeiten liegt. “

Es wurde zunächst angenommen, dass es sich um einen Neustart von MARTIJN handelte. Diese Vereinigung gab den Mitgliedern unter anderem Tipps, wie Sie Kinder am besten anlocken und Spuren nach dem Sex löschen können.

Die UvA behauptet nun, nicht sehr sorgfältig ausgewählt zu haben, wer genau zu Gast bei der Vorlesung war: "Wir waren uns seiner aktivistischen Haltung und Aussagen nicht ausreichend bewusst."

Aber Nelson Maatman sagt, dass er viel häufiger Vorlesungen an Studenten der Universität gehalten hat. Er tut dies sogar mit einiger Regelmäßigkeit.

Die UVA wollte nicht, dass der Vortrag gefilmt wird, aus Angst vor Aufregung und vor dem Verlust ihres Status, sagt Maatman.

Ein Student sagt AT5, er solle wütend sein: "Ich schäme mich, Student zu sein, und ich bin wütend, dass meine Studiengebühren hier anfallen."

UVA: https://www.at5.nl/artikelen/200089/uva-maakt-excuses-voor-uitnodigen-activistische-pedoseksueel

Interview Maatman und Eltern Opfer. 

 

LESEN SIE AUCH: Offizielle EU-Richtlinien für Sexualerziehung. Dokumente am Ende des Artikels.

WER fördert MASTURBATION für KINDER

Und es kann schlimmer werden ... Ihre neue Normalität! Das neue Europa!

WHO und EU: Ihre Kinder ab 6 Jahren können lernen, Kinder ab 3 Jahren abzuziehen

5 4 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
5 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
5
0
Wie reagieren Sie darauf?x
cstv, gesunder Menschenverstand