CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

PVV erhält einen Sitz in der EU wegen Brexit

Der PVV ist weiterhin in der Europäischen Union vertreten. Dies ist dem Brexit zu verdanken.

Die Partei von Geert Wilders hat bei den letzten Wahlen im vergangenen Jahr 0 Sitze gewonnen.

Einer der drei zusätzlichen Sitze, die nach dem Brexit im Europäischen Parlament für die Niederlande freigegeben wurden, geht an die PVV.

Marcel de Graaff (57) aus Rotterdam wird die PVV in Brüssel vertreten.

Marcel de Graaff - PVV

De Graaff ist IT-Spezialist und hat Theologie studiert. Zuvor war er von 2014 bis 2019 im Europäischen Parlament.

Davor war er im Unterhaus im Auftrag der Freiheitspartei.

Er war auch in der Gruppe aktiv "Europa der Nationen und der Freiheit" im Europäischen Parlament, zusammen mit unter anderem Marine le Pen.

Diese Gruppierung wurde 2019 durch ersetzt "Identität und Demokratie" wo auch die finnischen Laura Huhtasaari hat sich dazu verpflichtet.

Hier ein Artikel von letzter Woche über diesen finnischen Patrioten:

Finnland: Macht zurück zu den Menschen!

Der zweite verbleibende Platz geht an den VVD. Der dritte an Dorien Rookmakers von Groep Otten. Dieser Sitz gehört dem Forum für Demokratie.

Aber Dorien Rookmaker steht immer noch als ERSTE auf der Liste des FVD, obwohl sie 2019 zu GO, der Splittergruppe von Henk Otten, gewechselt ist.

Otten wurde letztes Jahr unter anderem von Thierry Baudet aus dem FVD ausgeschlossen und unter dem Namen Groep Otten abgespalten.

Dorien Rookmaker ist nun der Glückliche, der nach Brüssel ziehen kann. Als Mitglied des Europäischen Parlaments erhält sie ein Gehalt von 8484 Euro und eine monatliche Aufwandsentschädigung von 4400 Euro.

Die Vorgenannten haben zehn Tage Zeit, um zu entscheiden, ob sie ihren Sitz annehmen oder nicht.

Die Zahl der niederländischen Sitze im Europäischen Parlament beträgt nun 29 von insgesamt 705 Brüsseler Sitzen.

Quelle:
https://www.dutchnews.nl/news/2020/02/all-right-pvv-vvd-and-ex-fvd-benefit-from-extra-eu-parliament-seats/

Otten zahlt schnell 50.000 Euro an FVD:
https://commonsensetv.nl/henk-otten-betaalt-vlug-e50-000-terug-aan-fvd/

FvD erhält Rückenlehne:
https://commonsensetv.nl/fvd-krijgt-zetel-terug-in-eerste-kamer/

Otten schwächstes Glied:
https://commonsensetv.nl/henk-otten-u-bent-de-zwakste-schakel-tot-ziens/

Quelle:
https://joop.bnnvara.nl/nieuws/deel-ep-leden-heeft-enorme-bijverdienstenIII

0 0 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben