Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

cstv spenden
Für Freiheit durch Wahrheit
Suche
Filter
Suche in den Titeln
Suche im Inhalt von Artikeln

Editorial Telegraaf erbärmlicher Auszug aus der niederländischen Gesellschaft

Verbreite die Freiheit!

Wir sind auf dieses interessante Stück bei EJBron gestoßen. 

Es ist natürlich schrecklich, was die Redakteure des Telegraaf getan haben, indem sie sich mit Angstvisionen in die niederländische Bevölkerung gehackt haben.

Und es ist auch unverzeihlich, dass sie dies weiterhin tun. Diese Zeitung sollte zum Wohle der Bevölkerung besser verboten werden, bis sie wieder klar denken kann oder bis alle wieder normal werden können.

Sie haben jedoch keine Kontrolle mehr über die Redakteure. Die meisten der 200 Redakteure sind immer noch in Panik.

Verschiedene Telegraaf-Redakteure befinden sich seit fast zwei Monaten in Quarantäne. In dieser trostlosen Umgebung versuchen sie immer noch, einige Stücke in den "Dienst" der Gesellschaft zu stellen, und einige glauben sogar aufrichtig, dass sie der Gesellschaft einen Gefallen tun. Ihr Blick ist völlig getrübt.

Es beginnt mit dieser denkwürdigen 12e maart

Die Redaktion wurde am XNUMX. März von Chefredakteur Janssen einberufen. Die Zeitung durchlief dann an einem Tag eine vollständige Metamorphose. Sie wurde Manipulatorin bei einem Nachrichtenanbieter

De Telegraaf war auf der Seite des Corona-Virus und nicht der niederländischen Bevölkerung.

Zu dieser Zeit war es für den objektiven Betrachter unverständlich, dass dies passieren konnte. Kein Wunder, dass in den Korridoren viel darüber geredet wurde und bereits mehrere Verschwörungstheorien aufgetaucht sind.

Zum einen erhielten die Redakteure als erste den neuen Impfpass von Bill Gates. Aber das war natürlich nicht möglich, denn dieser Pass wird "nur" in ein paar Jahren sein.

Nach heutigem Kenntnisstand scheint die Lösung viel näher zu Hause zu sein. Es war Angst. Reine Angst. Die Redakteure hatten an diesem Tag so große Angst vor dem Koronavirus, dass jedes logische Denken sofort blockiert wurde. Von diesem Moment an wurden es Roboter mit nur einer Mission: die Niederlande vor dem Koronavirus zu "retten" und "zu schützen". Und das mit großem Erfolg, indem sie den Lesern in einem schonungslosen Strom ihre eigenen Ängste übermittelten.

Lesen Sie hier mehr:

 


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x