Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Rudy Giuliani: Eine extravagante Figur

Rudy Giuliani war schon immer eine geliebte Person in Amerika.

Bis er Donald Trumps Anwalt wurde.

So wie Donald Trump in Amerika immer ein geliebter Mensch war, bis er Präsident wurde und die Elite-Welt auf den Kopf stellte.

Prozess gegen die Mafia-Kommission

Rudy Giuliani hat eine beeindruckende Karriere hinter sich und ist bekannt für die Prozess gegen die Mafia-Kommission (Quelle) und sein erfolgreicher Bürgermeister in New York.

Dieser Fall gegen die Mafia lief vom 25. Februar 1985 bis zum 19. November 1986.

Rudy Giuliani verklagte 11 Mafia-Mitglieder, darunter die Führer der sogenannten ' Fünf Familien ' in New York City unter anderem wegen Erpressung, Erpressung von Arbeitskräften und Auftragsmord. Etwas, das zu dieser Zeit niemand gewagt hat, weil Sie Ihr eigenes Leben aufs Spiel gesetzt haben.

Der Fall wurde damals von der Zeitschrift Time gemeldet Der Fall von Fällen und fast ganz Amerika übernahm.

Niemand wagte es, diese Führer anzugreifen. Aber Rudy Giuliani, getrieben von seiner tiefen Abneigung gegen Ungerechtigkeit und Korruption, war der erste, der die Infrastruktur des organisierten Verbrechens angriff. Und mit Erfolg.

Drei Oberhäupter der fünf Familien wurden am 100. Januar 13 zu 1987 Jahren Gefängnis verurteilt.

Zwei weitere Führer "flohen", weil sie vor ihrer Verurteilung ermordet wurden. (Quelle)

Andere Mafia-Mitglieder wurden zu Haftstrafen zwischen 39 und 70 Jahren verurteilt.

Rudy riskierte sein eigenes Leben und war sich dessen sehr bewusst, aber er zuckte nicht zusammen.

Laut einem 2007 veröffentlichten FBI-Memo stimmten die Führer der fünf Familien Ende 1986 darüber ab, ob Rudy Giuliani getötet werden sollte oder nicht.

Die Führer Lucchese, Bonanno und Genovese lehnten die Idee ab, aber die Führer von Colombo und Gambino: Carmine Persico und John Gotti wollten Rudy Dfood.

Im Jahr 2014 wurde von einem ehemaligen sizilianischen Mafia-Mitglied und Informanten, Rosario Naimo, bekannt, dass Salvatore Riina, ein berüchtigter sizilianischer Mafia-Führer, die Ermordung von Giuliani angeordnet hatte. (Quelle)

John Gotti

Donald Trumps Hausanwalt

Rudy Giuliani ist jetzt Donald Trumps interner Anwalt und hat noch viele Fälle für seinen Mandanten anhängig. Unter anderem gegen die Familie Biden, gegen die Clintons, Fälle über den Wahlbetrug in Amerika im November 2020 und nach eigenen Worten gibt es immer noch große Überraschungen, die zeigen werden, wie gründlich korrupt The Swamp ist.

Nicht nur Leute aus der Demokratischen Partei. Unter den Republikanern sind auch korrupte Karrierepolitiker, die Eigennutz gegenüber nationalem Interesse wählen.

Menschen auf der linken Seite des politischen Spektrums versuchen nun, diesen Mann zu verspotten, weil er eindeutig emotional in diesen Wahlbetrug verwickelt ist. Aber der wahre Grund ist natürlich, dass er Donald Trumps Anwalt ist.

Wir wollen Giuliani nicht verherrlichen. Rudy verdient gerne Geld (daran ist übrigens nichts auszusetzen) und er ist ein kluger Anwalt. Aber seine Integrität und seine Abneigung gegen Ungerechtigkeit machen ihn zu einer besonderen Person. Er ist jetzt 76 Jahre alt, knabbert aber immer noch an seiner eigenen Common Sense-Show.

 

 

VIDEO: Rudy Giuliani. Eine extravagante Figur. 

Dies ist sein "Common Sense" -Kanal auf Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UC-9J07yyuXQTx_uZQchtwsg

Wir haben eine Klage gegen Rudy Giuliani eingereicht, weil er unseren Namen und genau dieselbe Schriftart gestohlen hat. Rudy gab zu, sich von unserem Kanal inspirieren zu lassen. In diesem Fall schätzen wir unsere Gewinnchancen.

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x