Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

ES IST ZEIT! Privat- und Firmeneigentum abgeschafft. Medien MÜSSEN mit der Regierung zusammenarbeiten

Verbreite die Freiheit!

Schockierend, aber vor allem für diejenigen, die die ganze Zeit ihren Kopf in den Sand stecken (und dies auch weiterhin tun werden, bis es sie trifft). Wir waren schon vorbereitet.

Na, bitte.

Das hohe Wort ist raus. Der Ton ist gesetzt. Es beginnt in Spanien.

Diese Nachricht kommt von den größten Zeitungen in Spanien.

Für den Fall, dass in Spanien der Krisenzustand ausgerufen wird (für die nationale Sicherheit ist dies das Gesetz), können die Behörden auch die vorübergehende Einziehung von Eigentum aller Art, die provisorische Besetzung bei Bedarf oder die Die Regierung kann alle Arten von Aktivitäten aussetzen.

Die Seife, die keine Wunde heilt: Wer durch die Beschlagnahme seines Eigentums oder die Unterbrechung seiner Tätigkeit einen Vermögensschaden erleidet, hat Anspruch auf Entschädigung. In den ersten Entwürfen schließt das Gesetz die Zahlung einer Entschädigung an diejenigen aus, die zur Herausgabe ihres Eigentums verpflichtet sind.

Die Ironie dieser Gesetzgebung ist, dass sie eine erzwungene "privat Darlehen" Anrufe. Du tust es sozusagen für jemand anderen. Sie müssen bei der Bekämpfung der „Krise“ mitwirken, laut dem nationalen Sicherheitsgesetz, indem Sie Kredite aufnehmen. Die Einwanderung ist nicht eingeschränkt. Andere Gebühren werden nicht behandelt. Nein, Sie sind das Problem und Sie rupfen sie aus. Nicht um dem Land zu helfen, sondern um dich schwach zu machen. Zu schwach, um von Bedeutung zu sein.

Wer wird als erster sterben? Die "unnötigen Esser". Mit anderen Worten, die Älteren. Würden sie deshalb ältere Menschen impfen…? Nein, das ist (noch) Spekulation. Aber alles zeigt, dass die Alten der Regierung nichts mehr bedeuten. Ihre Habseligkeiten tun es. Aber dieses Gesetz gilt grundsätzlich für alle Erwachsenen.

Jede volljährige Person ist verpflichtet, den von den zuständigen Behörden geforderten „Privatkredit“ nach den Richtlinien der der Nationale Sicherheitsrat, wenn in Spanien der Krisenzustand ausgerufen wird. In diesem Fall müssen ausnahmslos alle Bürgerinnen und Bürger den Anordnungen und Weisungen der Behörden Folge leisten.

Pedro Sanchez

 

Der Irrtum:

Vor allem aber enthält es Maßnahmen, um zu verhindern, dass es erneut zu Engpässen bei Produkten und Gütern kommt, die für die Krisenbewältigung entscheidend sind, wie z der Mangel an Masken, Atemschutzgeräten und persönlicher Schutzausrüstung, der auftrat, als sich die Infektionen massiv ausbreiteten .

Dies wurde durch die von der Regierung vorbereitete Reform des nationalen Sicherheitsgesetzes festgestellt. (Quelle)

Diese Entscheidung wurde angeblich getroffen von „die Lehren aus fast anderthalb Jahren Gesundheitskrise (die in den Zahlen nirgendwo zu finden ist).“

Aber das ist nicht alles.

Auch Unternehmen müssen Eigentum abgeben

Die Pflicht gilt nicht nur für alle Bürger, sondern auch für Unternehmen und juristische Personen, mit den Behörden bei der Überwindung der Krise durch eine persönliche oder materielle Bereitstellung zusammenzuarbeiten. Der Text basiert auf Artikel 30 der Verfassung, wonach "Spanier haben die Pflicht und das Recht, Spanien zu verteidigen."

Wir sehen die Verteidigung eines Landes anders. Und auf diese Weise steuern die Menschen direkt auf diese „andere Lösung“ zu. Das ist zumindest zu hoffen, sonst hat sich die Menschheit tatsächlich als zu schwach erwiesen.

Diese Nachricht hat in Spanien für viel böses Blut gesorgt. Schließlich könnte man sagen. Aber eher spät. Vielleicht zu spät, wenn man nicht buchstäblich aufsteht.

Die „Verschwörungstheoretiker“ haben hier von Anfang an und davor gewarnt. Mit einem Unterschied: Diejenigen, die damals über diese Verschwörungstheoretiker gelacht haben, sind jetzt wütend.

Die Menschen haben die Unwissenheit über „grippeähnliche“ Krankheiten ausgenutzt.

Die Leute sagen oft: eine harmlose Grippe, während die Grippe jedes Jahr Millionen von Menschen tötet. Aber indem wir das nicht durch die Medien berichten (es wäre zu lächerlich, wenn sie es täten), leben wir mit dieser Tatsache. Wenn es vorbei ist, das Leben. Die Grippetoten sind im Durchschnitt alt und haben Grunderkrankungen.

Mit Corona, ob es existiert oder nicht, ist genau das passiert, was man nie hätte tun sollen. Nämlich die tägliche und öffentliche Aufbewahrung der Korona Todesfälle.

Sobald Sie das große Ganze sehen, sehen Sie, dass nichts falsch ist. Aber weil alle Regierungen ihr Volk mit Todesdrohungen erschreckt haben, verlieren viele Menschen (mehr als erwartet) ihr rationales Denken.

 

Aber auch wenn die Verschwörungstheoretiker es richtig vorhergesagt haben, werden die folgenden Vorhersagen, die sie machen, wieder einmal auf altmodische Weise belächelt. Etwa die Gefahren, aber vor allem die Absichten der Impfungen (sprich: Gentherapie). Dies steht in direktem Zusammenhang mit diesen Maßnahmen.

Aber die Leute wollen nicht lernen, was Gentherapie ist und was sie beim Menschen bewirken wird. Dabei machen Leute wie Klaus Schwab kein Geheimnis daraus.

Wie wollen sie das umsetzen?

Zu diesem Zweck erstellt und aktualisiert der Nationale Sicherheitsrat einen Katalog von personellen und materiellen Ressourcen, öffentlichem oder privatem Eigentum, der im Krisenfall nützlich sein kann. 

Der Katalog wird von der Ministerrat und wird Beiträge von autonomen Gemeinschaften und lokalen Körperschaften umfassen.

Pläne für die Vorbereitung und Bereitstellung der im Katalog aufgeführten Ressourcen werden genehmigt und Schritte unternommen, um ihre Verfügbarkeit zu überprüfen, wenn auch ohne wirkliche Ressourcenbindung.

Während der Pandemie hat die Regierung nicht auf die Erklärung von zurückgegriffen „Situation von Bedeutung für die nationale Sicherheit“, aber bis zum Alarmzustand, geregelt durch ein Gesetz von 1981. Jetzt verstehen wir, warum unsere eigenen Kriminellen wie Hugo de Jonge alles tun werden und müssen, damit Corona in den Niederlanden zur A-Krankheit wird.

Der eine ist vorübergehend. Das andere ist dauerhaft.

Die Zeitungen, die deutlicher denn je das Banner der Regierung sind, gehen mit dieser Nachricht völlig unkritisch um. Unten können Sie lesen, warum.

Pflichten der Medien

Über die Medien wird seit Jahren von der Regierung berichtet, solange sie die Menschen informieren (lesen Sie Gewalt), wie die Regierung es will. Ein gelegentlicher Kritikartikel, irgendwo in einer Ecke, um es süß zu halten, das war noch möglich.

Der neue Entwurf in Spanien enthält die Verpflichtung der Medien, mit den zuständigen Behörden bei der Verbreitung von Informationen präventiver oder operativer Art zusammenzuarbeiten.

Werden wir aufwachen und endlich gemeinsam in den Krieg ziehen?

Hätten Regierungen, die WHO und all der andere Abschaum auf der Grundlage von gesundem Menschenverstand, Rationalität und Transparenz normal gehandelt, hätte es nie eine Krise gegeben. Wir wissen das. 

Aber wir wissen auch, dass diese Krise kommen musste. Es ist an der Zeit, dass JEDER endlich begreift, dass Corona nicht das Problem ist und noch nie war. Die Lösung war ganz einfach: Sorgen Sie für ausreichend Platz in den Krankenhäusern, anstatt die Betten auf der Intensivstation zu reduzieren. Das ist sehr prägnant, aber Sie bekommen den Punkt.

Eine andere Lösung sind die billigen, harmlosen Medikamente, die angeboten, aber von allen Regierungen ignoriert wurden. Grund? Das Ziel war und ist die Gentherapie. Das ultimative Ziel ist die vollständige Kontrolle über die Menschheit. Wenn Sie wissen möchten, wie das funktioniert und wohin die Reise geht: Lesen Sie, worum es beim Social Credit System in China geht. (Quelle)

Du wirst zu einer Art Lemming, einem Produkt mit einer Zahl über deinem Kopf. Je niedriger diese Zahl ist, desto schlimmer wird es. Sie haben weniger Rechte als jemand mit einer höheren Zahl über dem Kopf.

Aber noch wichtiger: Die Kluft zwischen den Machthabern und der gesamten Bevölkerung wird größer und Sie sind nichts weiter als eine Nummer. Egal wie hoch Ihre „Zahl“ ist. Sie werden vollständig überwacht.

Wir verweisen noch einmal auf das Social Credit System in China. (Quelle) Und die Wikipedia ist immer noch mild.

Was haben wir als Niederlande Geld in Länder und Spanien geschickt. Wenn Sie weiter argumentieren, verstehen Sie jetzt warum?

Also Millionäre, Unternehmer und Menschen, die glauben, diese Krise auszunutzen. AUFWACHEN! Gib dein Geld gut aus, BEKÄMPFE diese Ungerechtigkeit und hilf den richtigen Kämpfern. Denn du verlierst auch alles. Du bist ein Sandkorn für die Leute hinter den Kulissen.

 

Und das alles für ein „Virus“ mit einer Todesrate von 0.15% weltweit. Der Ersatz für die Grippe.

Es gibt keine Krise.

Wenn nur jeder diese einfache Tatsache verstehen würde. Wir haben denselben Feind und nur gemeinsam können wir ihn aufhalten. In einem kleinen Land wie den Niederlanden gibt es noch Hoffnung. Wir haben in der Geschichte oft besondere Dinge getan. Aber dann muss man aufwachen und Eier zeigen.

Gibt es dann nur schlechte Nachrichten?

Nein, Menschen werden jetzt tatsächlich vor Gericht gestellt, um zur Rechenschaft gezogen zu werden. Darum geht es im heutigen nächsten Artikel.

Quelle:
https://elpais.com/espana/2021-07-03/todos-los-mayores-de-edad-podran-ser-movilizados-en-caso-de-crisis


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
28 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
28
0
Wie reagieren Sie darauf?x