CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Schockierend und traurig: Julian Assange verlor 15 Kilo und war 23 Stunden am Tag im Gefängnis

DER VATER VON JULIAN ASSANGE: JULIAN VERLOR 15 KILO UND WAR 23 STUNDEN AM TAG IN DER ISOLIERZELLE. 

Julian Paul Assange (48), der weltberühmte Whistleblower und Gründer von Wikileaks, befindet sich immer noch im Gefängnis.

Sein Vater John Shipton war sichtlich aufgeregt und schüchtern über seinen Sohn Julian bei einer Sonderpressekonferenz heute im Gebäude des Deutschen Bundestages in Berlin.

Assange ist krank und bleibt in der Krankenstation des Gefängnisses. Er durfte nie ins Fitnessstudio gehen, hatte keinen Zugang zu Computern oder zum Internet und hatte keine Möglichkeit, sich auf seinen bevorstehenden Prozess vorzubereiten, der im Februar 2020 beginnen wird.

Aufgrund des bevorstehenden Prozesses hat sich sein Gefangenenstatus in den des Untersuchungshaftes geändert. In der Untersuchungshaft hat ein Gefangener etwas mehr Privilegien als ein gewöhnlicher Gefangener: Sie können Ihre eigene Kleidung tragen und mehr Besucher empfangen.

Assange verbüßte seine 50-wöchige Haftstrafe in Großbritannien. Diese Strafe wurde ihm auferlegt, weil er seiner Kaution entkommen war.

Am 19. Juni 2012 floh er in die Botschaft von Ecuador in London, um diplomatisches Asyl zu beantragen. Julian Assange lebte dort sieben Jahre lang bis zum 11. April 2019 im Zwangsexil. An diesem Tag hatte Ecuador seinen Asylbewerberstatus zurückgezogen und wurde der Londoner Polizei übergeben.

Er wollte nicht um jeden Preis in die USA geliefert werden

Dort hängt unter anderem eine Anklage wegen Spionage über ihm. Die Strafen hierfür sind nicht zart.

Julian Assange ist ein australischer Journalist, Programmierer und Internetaktivist. Er ist bekannt für seine Whistleblower-Website: WIKILEAKS. Zusammen mit einer Handvoll anderer deckte er eine lange Reihe von Staatsgeheimnissen auf.

Wie die Hunderttausende von Militärberichten über die Schlachtfelder während der illegalen Kriege in Afghanistan und im Irak.

Und über Kriegsverbrechen, die die USA in 7 Jahren in 20 Ländern begangen haben. Julian Assange ist das Symbol für Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und Freiheit unter dem Joch der Tyrannei. Assange verließ sich weiterhin auf seinen journalistischen Status und seine Meinungsfreiheit.

Aber Amerika denkt anders. Die Anhörung zu seiner Auslieferung an die USA beginnt am Donnerstag

Impression Pressekonferenz Vater von Assange:

 

5 1 Vorbau
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben