Schüler werden ältere Menschen impfen

Mit welchen Tricks können Sie die „Impfbereitschaft“ erhöhen?

Zusätzlich zur Verschleierung der durch die Impfungen verursachten Nebenwirkungen und Todesfälle und der Täuschung durch die Verschleierung, dass der Impfstoff völlig unnötig ist, haben Sie (minderjährige) Studenten die Menschen geimpft. Du hast richtig gehört. Junge Menschen, die ältere Menschen impfen. Nicht, dass diese Schüler nicht lernen sollten, wie man einen Impfstoff verabreicht. Das ist Teil ihrer Ausbildung. Aber es ist die Propaganda, die hier am Werk ist. Dieser Impfstoff muss und wird von jedem eingenommen.

Video

Die Psychologie dahinter ist, dass Kinder nicht als Mörder angesehen werden können. Auf diese Weise hofft die Regierung auf einen Effekt, der die Menschen überzeugen wird. Viele Menschen betrachten Mediziner und Gesundheitspersonal, die Impfstoffe verabreichen, als gemeinsam verantwortlich und selbst des Totschlags oder Mordes schuldig. Das machst du nicht mit Kindern. Zumindest ist das ihre Argumentation. So weit sind sie bereit zu gehen.

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass diese Generation besser auf ihre Zukunft als New Normal, Build Back Bettter und Great Reset vorbereitet ist.

Wiederholen Sie außerdem immer wieder, dass die Impfbereitschaft sehr hoch ist. Menschen das Gefühl geben, eine Ausnahme zu sein. Bei den politischen Umfragen funktioniert es genauso. Die Leute neigen dazu, nicht mit den "Verlierern" zu gehen.

Eine Umfrage von NH-News zeigt jedoch die Realität:

Klicken Sie auf das Bild und Sie können selbst abstimmen.

 

Hugocaust

Laut Hugo de Jonge gibt es auch in den Niederlanden eine Bereitschaft "Koreanisch" und "sehr hoch" 

Lassen Sie es klar sein: Diese Leute haben vor nichts Angst. Befreien Sie sich von der Idee, dass „das in den Niederlanden nicht passiert“. Dies sind kranke Menschen, die unter starkem Druck ihrer Vorgesetzten stehen und die globalistische Agenda durchsetzen werden.

Auch hier das kurze Fragment, in dem Hugo de Jonge zeigt, wer er wirklich ist und was wirklich los ist.

 

Die gleiche Art von Trick wurde in Zwolle versucht, als uns noch beigebracht werden musste, die XNUMX-Meter-Distanzregel einzuhalten.

Kinder wurden als BOAs auf die Straße geschickt. Und gegen Kinder kann man nichts machen. Es ist schwierig, Wiedergutmachung zu erhalten, wenn ein 9-jähriges Kind darauf hinweist, dass Sie einen Abstand von fünf Fuß einhalten müssen.

 

Kinder-BOAs in Zwolle als Vollstrecker von Korona-Maßnahmen

 

Der VVD unterstützt schamlos all diese Propaganda. Es ist Teil ihrer Agenda.

Fragen Sie sich: Warum?

Lesen Sie dies:

VVD-Wahlversprechen: Impfpflicht oder Ausschluss von Kindern

 

4.7 10 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
7 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
7
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden