Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Sind russische Politiker so schlau oder sind die der EU so dumm?

Ganz ehrlich, ich habe den Eindruck, dass die Russische Föderation den sogenannten freien Westen enorm eingeholt hat, natürlich kennen wir in den Niederlanden keine echte Demokratie, sondern eine Monarchie, die bestimmte demokratische Konzepte aufgreift, aber seit sie entschlossen ist auf hinterhältige Weise, dass wir Teil einer EU werden sollen, sind wir nach und nach in eine Art Zwischenform gerutscht, die man am besten eine Demodiktatur nennen könnte.

Eine Demo-Diktatur ist eine Übergangsphase eines Landes, das zuerst demokratische Prinzipien hatte, aber in dem Missmanagement durch eine völlig dysfunktionale Regierung die Voraussetzungen für etwas geschaffen hat, das immer mehr wie eine echte Diktatur aussieht.
In einer Diktatur hören die politischen Führer in keiner Weise auf das, was die Bevölkerung will, sie scheißen auf ihre Untertanen, weil sie wissen, was der Bevölkerung gut tut, sie geben der Bevölkerung auch nicht den Raum, sich zu äußern und zu werfen alle Ratschläge im Wind!

Ich habe vorhin erwähnt, dass unsere EU immer mehr der ehemaligen Sowjetunion ähnelt, in Brüssel gibt es kein wirkliches Denken mehr und das spiegelt sich auch in der niederländischen Politik wider , also noch mehr Städte, die natürlich auch mit Wirtschaftsflüchtlingen gefüllt werden und das Verschwinden der eigenen Selbstversorgung.

Aber warum ich so ein großer Gegner davon bin, lass mich das hier ausführlich erklären!
Die Niederlande sind traditionell ein Land, das sich durch Innovation in vielen Bereichen enorm entwickelt hat und sich zu einem erstklassigen Wissensland entwickelt hat.Wir waren sehr fortschrittlich im Bereich Pflanzenzüchtung, Tierhaltung und Fischerei.
In puncto Produktion und Effizienz kann kein Land mit unserem bisherigen Wissen mithalten und das wollen VVD und CDA über Bord werfen.

Dann möchte ich die russische Land- und Viehwirtschaft genauer betrachten, die Kollektivwirtschaften waren gar nicht so toll, durch die Nutzung ganzer Flächen für die Massenproduktion wurden sie extrem empfindlich gegenüber Schädlingen und Witterungseinflüssen, was zu Ernteausfällen führte und dies verursachte Hungersnöte, ich bin natürlich nicht für Megaställe, die unsere Politiker schon länger anstreben, denken Sie nur an Vogelgrippe (Geflügel), Schweinepest (Schweine) und Q-Fieber in (Ziegen) verursacht durch törichte Einmischung unserer Regierung.

Aber der globalistische Wahn geht viel weiter, nehmen wir zum Beispiel den Genderwahn, unsere Pässe dürfen nicht mehr angeben, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, wenn wir an öffentlichen Orten auf die Toilette gehen, werden die Bilder durch Damen- und Herrentoiletten ersetzt und Wir haben nichts mehr mitzureden, es ist einfach alles für uns bestimmt und dann finden die Leute es seltsam, dass dies immer mehr auf Widerstand stößt, daher die mörderische Zensur!

Die Brüsseler Globalistenmesse weist immer wieder im negativsten Sinne des Wortes auf das Geschehen in der Russischen Föderation hin, aber die Russen durften sich durch ein Referendum zum Beispiel über die gleichgeschlechtliche Ehe äußern, das von a . abgelehnt wurde Auch in der Russischen Föderation kennen die Menschen die Probleme im Bereich der Pädophilie nicht, wie wir sie in den Niederlanden kennen, nicht, dass ich ein Schwulenhasser bin, sondern was im Bereich LGTB vor sich geht in LGBTQIAP zügellos ausgeweitet wird, ist überhaupt nicht mehr gut.

Ministerpräsident Rutte hat sich schon bei einem Staatsbesuch von Ministerpräsident Putin die Ohren gewaschen, es ist auch verrückt, dass hier Minderheitengruppen so dominant geworden sind und sogar niederländische Familien schon nach Polen flüchten mussten, weil unsere Regierung in der pädophilen Sphäre steht des Einflusses gefallen ist, können wir mit Sicherheit sagen, dass die Niederlande als EU-Provinz ein sehr krankes Land geworden sind und der Witz ist, dass die Menschen der Russischen Föderation ihre Stimme erheben können, aber wir in diesem sogenannten freien Westen nicht einmal haben ein Referendum!

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich bis vor etwa zwanzig Jahren in den Niederlanden recht zufrieden war, wir aber niemals EU-Mitglied hätten werden dürfen, diese grenzenlose Bande hat es für uns sicherlich nicht besser gemacht, daher bin ich glücklich ein starker Befürworter dieser Monstrosität den Rücken zu kehren und wieder ein souveränes Land zu werden, am liebsten auch eine Republik, denn die Rolle, die die van Oranjes jetzt erfüllen, hat für die niederländische Bevölkerung keine Bedeutung mehr und Sie haben kein blaues Blut mehr!

Uns wird immer gesagt, dass wir noch in einer Demokratie leben, aber eine Demokratie hat ihre Grundrechte und wenn Menschen für ihre Freiheit auf die Straße gehen, selbst Friedensdemonstrationen mit Gewalt begegnet werden, werden uns und der Politik immer mehr Freiheiten genommen , die in den letzten zwanzig Jahren ein riesiges Durcheinander angerichtet haben, sind nicht bereit, einen anderen Kurs einzuschlagen, sie wollen sich nicht ändern, sie wollen nicht mehr Repräsentanten des Volkes sein, was mich am meisten betrifft sie verdienen es, am wenigsten mit Federn zu kämpfen!

Mir kommt allmählich der Gedanke, dass die Russische Föderation ihre Angelegenheiten besser in Ordnung hat als die rückständige EU, die auch in Syrien sichtbar wurde, erst als die Russen legal in den Kampf gegen den IS eingriffen, kam ein Wendepunkt und der IS wurde besiegt, die EU war dumm genug, sich in Afghanistan in die USA einzumischen, nachdem sich die Sowjetunion bereits zuvor dorthin zurückgezogen hatte.

Also nicht Corona als zentraler Ausgangspunkt, das schien mir erfrischend, wir können mit Sicherheit sagen, dass die EU immer mehr zu einer Monstrosität geworden ist, der Sowjetunion immer ähnlicher geworden ist, die zusammengebrochen ist, es wäre ein Segen für die Niederlande, wenn wir uns wieder mit einem Nexit oder der Auflösung der EU in ihrer jetzigen Form befassen, denn all diese Leute gehen nicht umsonst auf die Straße, einiges ist sehr gut schief und das muss sich ändern!

Chris Collard.

Lesen Sie auch diese emotionale Kolumne von Chris:

Dann habe ich noch an etwas geglaubt! (zurückblicken)

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
15 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
15
0
Wie reagieren Sie darauf?x