Minderjährige in Den Haag - Täter noch nicht gefunden

Alle drei Opfer des Messerstichs in der vergangenen Nacht sind nach Angaben der Haager Polizei Minderjährige.

Sie wurden spät in der Nacht aus dem Krankenhaus entlassen. Darüber hinaus ist noch nicht bekannt, welche Art von Verletzungen sie erlitten haben.

Das Stechen war gegen 19 Uhr am Grote Markt in Den Haag für Kaufhaus Hudsonbai.

Panik entstand und Menschen rannten in alle Richtungen.

Sehen Sie hier die Reaktion des Haager Polizeisprechers.

Der Täter wurde noch nicht gefunden. Sie wissen auch nichts über das Alibi und ob es eine terroristische Handlung war.

"Wir suchen einen leicht getönten Mann von etwa 45 bis 50 Jahren, der ein schwarzes Jahr, einen Schal und einen grauen Jogginganzug trägt."

"Wir halten alle Szenarien offen", lassen Sie einen Polizeisprecher wissen  Das Herz der Niederlanden. (Quelle)

Siehe auch:
https://commonsensetv.nl/slachtoffers-den-haag-minderjarig-dader-nog-niet-gevonden/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern wurde von verschiedenen Medien darüber gesprochen, dass ein Toter gefallen wäre. Dies wurde jedoch in keiner Weise bestätigt.

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x
cstv, gesunder Menschenverstand