DIE ANTI-BLANK-AGENDA HINTER DER AUSLÖSCHUNGSREBELLION

Lesen 2 Stuart Basden, ein linksextremer Klimaaktivist, nutzt Extinction Rebellion (und die jenseitige Herde), um eine anti-weiße und anti-westliche Agenda voranzutreiben. „Die Europäer haben mit ihrem (Neo-)Kolonialismus, Rassismus, Sexismus, Eurozentrismus und Homophobie die Welt zerstört“, sagt Stuart. „Bei Extinction Rebellion geht es also nicht um das Klima. Es geht nicht einmal um Klimagerechtigkeit, obwohl […]