Der Mensch geht in Unterhosen einkaufen, um gegen die Schließung von „nicht wesentlichen“ Geschäften zu protestieren

Kleidung nicht unbedingt erforderlich? In Wales ist seit Freitag eine zweiwöchige Sperrung im Gange. Geschäfte dürfen dort derzeit keine „nicht wesentlichen“ Produkte verkaufen. Kleidung ist ebenfalls enthalten, aber dieser Mann ist anderer Meinung. Christopher Noden ging in einen Tesco-Supermarkt in Newport in Wales. Weil die Regierung den Geschäften verboten hat, nicht wesentliche Produkte zu verkaufen, […]