Der Gerichtsvollzieher liefert Briefe an Politiker, Beamte und Telekommunikationsunternehmen

Im vergangenen Monat übermittelte ein Gerichtsvollzieher im Namen von 3.349 Teilnehmern der 5G-Kampagne der Nationalen Vereinigung gegen Regierungsangelegenheiten Briefe an die Direktoren von KPN, T-Mobile und Vodafone-Ziggo. Politiker und Beamte haben ebenfalls Briefe erhalten. Die Dokumente senden ihnen die Nachricht, dass sie persönlich für unerlaubte Handlungen haftbar gemacht werden, wenn sie […]