Talk Radio (1988) von Oliver Stone

Etwas anderes ... Eine kurze Filmkritik

Sicherlich wird der Film auf dem schrecklichen Amazonas zum Verkauf oder zur Miete angeboten.

Zufällig sind wir hier auf den Film zum Download gestoßen. Keine Ahnung, wer es hochgeladen hat.
https://we.tl/t-9hzTmTcCBh

Die englischen Untertitel können auch heruntergeladen werden:
https://we.tl/t-8WwMCjMQnT

Talk Radio (1988) von Oliver Stone

Hin und wieder ist in dieser lächerlichen Krise ein wenig Ablenkung für alle nötig.

Manchmal sucht man bei einem Spaziergang nach Ablenkung (mit geschlossenen Augen, um diese verrückten Gesichtsmasken nicht zu sehen) und manchmal in einem Film.

Aber wenn Sie sich bestimmte ältere Filme ansehen oder auf sie zurückblicken, werden Sie oft sehr hart mit dem konfrontiert, was tatsächlich in der Welt vor sich geht.

[the_ad id = "42813"]

Gestern hat Oliver Stone einen älteren Film gedreht. Talk Radio von 1988. (Quelle)

Ich hatte es noch nicht gesehen und bin froh, dass ich es gestern gesehen habe.

Der Film handelt von einem kontroversen, etwas liberalen Radiomoderator, der zu allem eine Meinung hat und sein anrufendes Publikum immer wieder konfrontiert. Er zerkleinert keine Worte. Er möchte seine eigene Show machen und möchte nicht, dass ihm jemand sagt, wie er seine Show organisieren soll. Nicht einmal, als seine Show landesweit ausgestrahlt werden sollte.

Oliver Stone ist bekannt für seine kontroversen Filme und nicht jeder mag ihn. Aber umstritten oder nicht. Er kann Filme machen. Für mich ist dies einer seiner besten Filme. Es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle und eine sehr kraftvolle Charakterstudie.

Der Film fordert Sie als Zuschauer heraus. Ein Film, aus dem jeder seine eigene Botschaft erhalten kann, weil so viele Themen diskutiert werden, aber eine der wichtigsten Warnungen und Vorhersagen von Oliver Stone befindet sich in diesem Fragment.

 

Video

 

Er fordert Sie auch auf, über diese Art von Charakteren nachzudenken, in diesem Fall Ken, und warum sie so leben wollen, wie sie leben. Anscheinend ist Ken ein Penner und ein Junkie.

Dieser Film spricht mich an, weil ich der Überzeugung bin, dass die Menschen in diesem digitalen Zeitalter klüger und besser informiert werden und dass es eine Zeit geben wird, in der die Menschheit nicht mehr so ​​regiert werden kann, wie es die Menschen immer zuvor getan haben (und wollten), obwohl dies der Fall ist mag im Moment nicht so scheinen.

Medien und Politik blockieren diesen Prozess massiv.

Ich denke auch, dass „sie“ das sehen und dies als letzte Chance sehen. Ihrer Ansicht nach können sie dieser Entwicklung nun entgegenwirken, indem sie alle Bremsen loslassen und jede Form des gesunden Menschenverstandes und des rationalen Denkens der Bürger, wenn nötig mit Gewalt, Zensur und Einschüchterung, sofort unterdrücken, in der Hoffnung, dass eine solche wächst unwissende nächste Generation.

Um dies zu tun, werden sie versuchen, die schrecklichsten Dinge zu tun oder uns erleben zu lassen, wie wir sie bereits sehen.

Letztendlich werden jedoch Wahrheit, menschliche Güte und gesunder Menschenverstand in dieser Welt vorherrschen. "Revolutionen sind gut, weißt du."

Vielleicht denken viele, dass dies utopisch ist, aber ich glaube, dass es möglich ist. Aber wir müssen dem Schicksal helfen und aufstehen, um diese großartige Gelegenheit nicht zu verpassen.

Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben und dieses Genre lieben, dann ist Talk Radio von 1988 mit einer Spitzenleistung von wirklich zu empfehlen Eric Bogosian als Barry Champlain, der Protagonist, der 80% des Films in seinem klaustrophobischen Radiostudio macht.

5 10 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
3 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
3
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden