CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Trump informierte über Außerirdische, die in Frieden kommen

Der ehemalige Sicherheitschef des israelischen Weltraumprogramms sagt Präsident Donald Trump informiert ist von der Existenz von Außerirdischen und war dabei, ihre Existenz und ihr Kommen zu offenbaren.

Dies berichtet Yedioth Aharonoth mit einer Auflage von 600.000 Exemplaren, der größten bezahlten Zeitung in Israel.

Der jetzt 87-jährige Haim Esched ist sicherlich nicht der geringste Name in der Weltraumwelt.

De Professor leitete von 1981 bis 2010 das israelische Raumfahrtprogramm und gewann die drei Mal Israelischer Sicherheitspreis, eine Auszeichnung, die der Präsident Israels jährlich an diejenigen vergibt, die einen wesentlichen Beitrag zum Schutz des Landes geleistet haben.

Aufgrund seiner langen und beeindruckenden Erfolgsbilanz wurde Eshed außerdem in die Wall of Fame des Nationalen Luft- und Raumfahrtmuseums aufgenommen Washington, wo die größte Sammlung von Raumfahrzeug in der Welt.

Quelle

5 1 Vorbau
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
5 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
5
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben