Tusk: Je mehr Länder in der EU, desto besser.

Tusk: "Je mehr Länder in der EU, desto besser."

Donald Tusk, Vorsitzender der Europäischer Rathat über mehrere EU-Mitgliedstaaten gesprochen, die mit dem Beitritt von nicht einverstanden sind Nordmakedonien en Albanië.

Der 62-jährige Pole zielte hauptsächlich ab Niederlande en Frankrijk, das ist der Beitritt der beiden Balkanländer noch viel zu früh. Tusk glaubt, dass die beiden südeuropäischen Länder ein solches Recht haben, Verhandlungen aufzunehmen. "Ich persönlich halte das für einen Fehler", sagte Tusk.

Alle 28 EU-Mitgliedstaaten diskutierten die Angelegenheit bis spät in die Nacht. Zu diesem Thema wurde nicht viel gesagt.

Tusk hat noch eine Nachricht vor sich Albaner en Nordmazedonisch "Freunde": „Bitte gib nicht auf. Ich verstehe deine Frustration, du hast deinen Teil getan und wir nicht. Ich habe keinen Zweifel, dass Sie eines Tages auch voller EU-MitgliedstaatSagte unser EU-Präsident. Wie in einem früheren Artikel beschrieben, müssen beide Länder noch etwas arrangieren. Meistens Albanië wird von den meisten Mitgliedstaaten abgelehnt.

Lesen Sie hier den vorherigen Artikel über Nordmakedonien und Albanien: https://commonsensetv.nl/komen-albanie-en-noord-macedonie-in-de-eu/

Quelle: https://www.europa-nu.nl/id/vl2umnw0pvxx/nieuws/tusk_vindt_het_besluit_over_balkanlanden?ctx=vh6ukzb3nnt0&tab=0

  • Jonathan
0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x