CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Dringende Maßnahmen gegen Klimakrise und Stickstoffschwindel!

Lieber Leser.

Mit diesem Schreiben möchte ich den Niederlanden helfen, den tiefsten Punkt, an dem sich die Niederlande derzeit befinden, loszuwerden.

Die Probleme werden dadurch verursacht, dass dieses und frühere Kabinette Regeln und Gesetze verwendet haben, die nicht im nationalen Interesse waren, sondern lediglich den Interessen der EU dienen, was unser Volk schwer betrifft, aber daher völlig im Widerspruch zu den Interessen der Niederländer steht. Bevölkerung.

Mein Ziel ist es, dass dieser Blog auf Twitter, Facebook und Common Sense TV an die Leser verbreitet wird und dass Sie als Leser dies an Bekannte, Freunde und Familie weitergeben und Ihren Namen darauf belassen, damit Sie dies angeben, um dies zu verbreiten unter so vielen Menschen wie möglich.

Natürlich sind viele Briefe im Umlauf, sollte diese Einrichtung erfolgreich sein, aber durch die ständige Weitergabe dieser Nachricht wird die Anzahl der Namen immer eindrucksvoller, was möglicherweise zu einem Wendepunkt führen kann, da es eine Alternative gibt, um aus diesem Unwohlsein herauszukommen. Die Täter dieses Problems scheinen jedoch nicht bereit zu sein, den Urheber dieser Initiative zu unterstützen.

Das große Problem ist, dass der PVV von Premierminister Mark Rutte in einen Cordon Sanitaire gestellt wurde. Der PVV möchte ein Notfallgesetz anwenden, das sechs Monate in Kraft bleibt, damit in diesem Zeitraum eine solide Lösung gefunden werden kann

Dieses Kabinett, das alle Arten von schönen Plänen entworfen hat, um als der am besten aussehende Junge in der EU-Klasse im Rampenlicht stehen zu können, hat sich selbst in die Füße geschossen.

Die Leute haben sich deshalb schöne Regeln für das Auge ausgedacht, Diese wurden jedoch nie wirksam, da sich bald herausgestellt hätte, dass es sich um ein komplettes Geschäft mit Luftfahrrädern handelte. Als jedoch ein Klimaaktivist mit Rechtsstreitigkeiten begann, endete dies schließlich beim Staatsrat, dem ein Gerichtsurteil folgte.

Unsere Herde hat sich in den letzten Jahrzehnten bereits halbiert, Aber wenn es nach diesem Kabinett geht, wird sich unsere Viehpopulation wieder halbieren, und die Landwirte, die immer noch einen fairen Beruf ausüben, werden Opfer von etwas, das überhaupt nicht verschmutzt ist, und dies wird auch einen Beruf, der für die Niederlande von großer Bedeutung ist, weitgehend beseitigen. Interesse.

Was unsere Politik völlig ignoriert hat, ist, dass die Menschen das Land in den Niederlanden sehr effizient nutzen und da wir ein relativ flaches Land kennen, sind wir in Ackerbau und Tierhaltung aufgewachsen, in denen wir eine unschätzbare Wissensquelle angehäuft haben.

Die Niederlande sind seit vielen Jahren führend in den Bereichen Blumenzucht, Gemüseanbau, Obstbau, Tierhaltung, Fischerei und Export der daraus resultierenden Produkte. führend in der Züchtung von Kulturpflanzen und äußerst innovativ bei der Entwicklung von Methoden zur Erzielung von Verbesserungen.

Leider ist es der EU anscheinend egal und dank Frankreich zum Beispiel wurde die Hülsenfrucht eingeschränkt, ein Stock wurde in unsere Zuchtmethoden gesteckt und jetzt müssen die Niederlande auch in anderen Gebieten dieser EU zusammenbrechen, früher waren die Fahrer an der Reihe und jetzt baut sie wieder und Die Grundlagenarbeiter, die in dieser EU zusammenbrechen müssen, werden nur wenige weiser, und es ist höchste Zeit, dass wir die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen, denn ein Premierminister wie Mark Rutte und seine Regierungskoalition zerstören uns nur!

Die Menschen waren sich dieses Problems in diesem Sommer voll bewusst, aber die Regierung hat wirklich nichts unternommen, um dies zu ändern. Es wurde angenommen, dass unsere Bauern kampflos zum Schlachthaus geführt werden würden, und um die Sache noch schlimmer zu machen, würde unser Land auch mit Glückssuchenden gefüllt sein, die wir vielleicht nie wieder verlieren werden.

Wie unsere Nachbarländer besteht unsere Atmosphäre zu 78% aus Stickstoff und zu 20.9% aus Stickstoff Sauerstoff, das ist nur eine Tatsache, unsere Umwelt ist um ein Vielfaches sauberer als vor ein paar Jahrzehnten. Sie könnten also denken, was ist dann das Problem? Nun, das Problem ist, dass die EU bestimmte Richtlinien aufstellt und unsere Schränke der Rutte-Clowns völlig mitmachen. Auf diesem kleinen Stück Erde wurden Naturgebiete geschaffen, die sogenannten Briefmarken, die gegraben wurden, um dort den geringstmöglichen Boden zu erhalten Pflanzen, die in den Niederlanden lange Zeit nicht zu finden waren, und ein Wurm, der nur in sehr armen Gegenden gedeihen kann.

So etwas klingt alles großartig, aber in einem so kleinen Land sind die Möglichkeiten und die Möglichkeit, Ackerbau und Viehzucht zu opfern, immer noch begrenzt, das ist auch der reinste Bastard, ein einfaches Gewitter kann bereits einen solchen Stempelbereich betreffen, da bei starkem Blitz auch die notwendigen Verbindungen mit dem vorhandenen Stickstoff hergestellt werden, so dass Stickstoff auch in gebundener Form mit dem Niederschlag und ausfällt Davon profitieren nur die meisten Pflanzen in der Natur!

Die Windrichtung spielt auch eine wichtige Rolle bei der Ergänzung von Nährstoffen aus der Luft, die Industrie und der (Luft-) Verkehr emittieren ebenfalls bestimmte Substanzen, aber auch in Den Haag gibt es kaum ein Wort darüber, was jetzt daraus hervorgeht Die Stadt klingt nach verrückten Maßnahmen, die nicht funktionieren werden, was höchstens zu einer Reduzierung der Stickstoffemissionen um 0,2% führen wird, und sie befassen sich nicht mit dem Notfallplan des PVV, da diese Partei keine globalistische Partei ist, sondern eher als realistisch bezeichnet werden kann.

Wir haben eine lange Geschichte in der Ackerbau, Tierhaltung und Fischerei. Aber in den neun Jahren, in denen wir die Rutte-Schränke gekannt haben, sehen wir eine vollständige Aufschlüsselung dessen, was wir wissen. Jetzt muss der Bausektor von ihm neu gestartet werden. Aber was wollen Sie, wenn jede Woche etwa 700 benachteiligte Menschen in den Niederlanden leben? werden tun, um hier zu kommen und zu leben!

In jedem Fall sollten die Niederlande kein Land der Dritten Welt werden. Die Lebensmittelbanken sind bereits wie Pilze gewachsen, und jetzt müssen wir uns Gehör verschaffen, damit unsere Bevölkerung nicht in eine beispiellose Krise gerät.

Zusammenfassend wäre es eine sehr schöne Initiative, wenn diese Kolumne als Nachricht durch die Niederlande geht. In diesem Fall fügt der Leser seinen Namen hinzu, was natürlich über Facebook und Twitter, über Google und YouTube und über andere Quellen wie Common Sense TV möglich ist. Schreiben Sie das Notfallgesetz des PVV durch und unterstützen Sie es, wo immer dies möglich ist.

Leute wachen auf! Dieses Kabinett befindet sich in einer Sackgasse und steht nicht in unserem Dienst, es sind keine Volksvertreter mehr, sondern Lakaien von Brüssel.

Mit freundlichen Grüßen Chris Collard!

PS Lass dich hören!
0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben