Verbotener Zugang für Weiße!

Ein afroamerikanischer Student von der University of Virginia wurde darauf gefärbt. Sie wurde gefilmt, als sie eine Tirade gegen weiße Kommilitonen abhielt.

Das Video zeigt, wie sie Kommilitonen verjagt, weil sie "WEISS" sind und der Raum, in dem sie sich befanden, speziell für farbige Menschen geschaffen wurde.

Das MSC (Multikulturelles Studentenzentrum) wurde kürzlich eröffnet.

Sie fand das Gleichgewicht weit in der Farbe: es war viel zu weiß: „Dieser Raum gehört uns! Für POC (People of Colour) nehmen Sie zu viel Platz ein! Und wir farbigen Menschen fühlen uns sehr unwohl, wenn wir zu viele „Weiße“ sehen. “

„Dieser spezielle Raum wurde erst vor vier Tagen eröffnet und es gibt eine ganze Universität, an der SIE sitzen können. Für die USA sind jedoch nur wenige Plätze verfügbar. “

Die Young America's Foundation hat das Video mit dem Titel getwittert:
"Linke Studenten bestimmen, wer Zugang bekommt und wer nicht."

Die schwarze Studentin sagte auch, sie halte es für rassistisch und intolerant, dass Weiße farbige Menschen nicht berücksichtigen, indem sie sich den Schwarzen anschließen und mit ihnen zusammensitzen wollen.

Das Video löste in den sozialen Medien verärgerte Reaktionen aus.
"Anscheinend ist Multikulti für ALLE, außer WEISS"

Was zum Teufel haben Sie Linke mit Rassen und Farben? Wir, in Ihren Augen Faschisten und Nazis, haben nichts mit Rassen zu tun. “

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x