CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Ex-Clinton-Berater Naomi Wolf wegen Kritik an Covid19-Impfstoffen von Twitter gesperrt

Ex-Clinton-Berater Naomi Wolf wegen Kritik an Covid19-Impfstoffen von Twitter gesperrt

Twitter teilte in einer Erklärung gegenüber The Hill mit, dass Wolfs Konto wegen wiederholter Verstöße gegen ihre Richtlinie zur Desinformation über COVID-19 dauerhaft gesperrt wurde. (Quelle)

Naomi Wolff

Naomi Wolf hatte über 140.000 Follower.

 

Wer entscheidet, was Desinfo ist?

Jeder für sich und neugierige Menschen werden darin immer besser. Vor allem, weil sie die größten Fake-News-Vertreiber, die Mainstream-Medien und die staatlichen Sender ignorieren.

Wer entscheidet also, was Desinfo ist? Auf welchem ​​Stuhl sitzt Jack Dorsey, Twitters SEO,?

Jack Dorsey – CEO Twitter

EU-Kommissar für Werte und Transparenz

Auch in der EU wollen Regierungen versuchen, andere Meinungen durch die EU-Kommissar für Werte und Transparenz. Schönes Wort für eine moderne Gestapo, die bestimmt, was man denkt und als Wahrheit akzeptieren muss.

Lesen Sie dazu die Kolumne von Marcel van Tol. (Quelle)

Sie lassen einfach die Finger von allem, was jemand zu sagen hat.

Vor einem Jahr wurden Sie von Twitter entfernt, weil Sie Tatsachen geäußert haben, die jetzt sogar die WHO unterstützen.

Oftmals kennt am Ende niemand die absolute Wahrheit außer den Leuten, die tatsächlich dort waren, wo „die Nachricht“ stattfand. Von diesem Punkt an ist es nur das Vertrauen, dass die Nachrichtensprecher aufrichtig sind. Die Menschen sollen die Herausforderung selbst annehmen können, Fake News von echten News zu unterscheiden. Hier, anderswo, aber vor allem in den Mainstream-Medien.

Es ist logisch, dass wir oft nicht 100% garantieren können, dass etwas wie geschrieben gelaufen ist. Sie müssen dieses Bewusstsein haben und die Leser auch. Das sollten die Mainstream-Medien unterstützen.

Der Unterschied besteht darin, dass hier und bei anderen freien Medien die Absicht besteht, ehrliche Nachrichten zu bringen und Meinungen zu posten, die direkt von Herzen kommen. Die Mainstream-Medien, die dieselben Quellen haben, sind hauptsächlich damit beschäftigt, bestimmte Fakten oder Aussagen für ihre eigene Agenda zu verwenden.

Anthony Fauci ist Satan

Laut BBC teilte Naomi Wolf Beiträge, in denen behauptet wurde, der Impfstoff sei ein  „war eine Softwareplattform, die Uploads empfangen kann“, verglich Berater des Weißen Hauses Anthony Fauci mit "Satan" und twitterte, dass Kot und Urin von denen, die den Impfstoff erhalten haben, von der Gesellschaft getrennt werden sollten und dass Tests durchgeführt werden sollten, um seine Auswirkungen auf ungeimpfte Menschen durch Trinkwasser zu messen. (Quelle)

Es gibt aktuelle wissenschaftliche Studien darüber, was Naomi hier sagt. Wie kann das Desinformation sein? Ist die offizielle Geschichte, über die wir nur laut Twitter und den Regierungen sprechen können, echt?

Sie haben es nie belegen können. Im Gegensatz dazu werden ausgearbeitete Nachrichten überall als „Fake News“ zensiert.

Während einige prominente verifizierte Twitter-Nutzer den Schritt applaudierten und behaupteten, er sei notwendig, weil Wolf angeblich „Anti-Impfstoff“-Behauptungen verbreitete, etwas so unglaublich Dummes, weil es irgendwann auch diese nützlichen Idioten treffen wird. Sie merken auch offenbar nicht, dass sie öffentlich zugeben, dass Menschen nur in einer bestimmten Erzählung denken dürfen. Das heißt, ihre Erzählung. Das ist ziemlich faschistisch und bedrückend. Sanft ausgedrückt.

Diese Leute haben auch das Recht zu sagen, was sie wollen, auch wenn die andere Seite anderer Meinung ist.

Glücklicherweise gibt es im Allgemeinen mehr Menschen, die sehen, dass dies alles andere als gut und gerecht ist. Es ist gefährlich.

„Jeder, der die Freiheit liebt, auch Naomi Wolf, sollte erkennen, dass die Linke jetzt der Feind der Freiheit ist.“ schrieb der konservative Filmemacher Dinesh D'Souza auf Twitter.

Andere prominente Persönlichkeiten mit Gerechtigkeitssinn und gesundem Menschenverstand schämen sich für diese Zensur:

Es geht nicht um das Virus

Im Januar beschlossen Twitter und Facebook, den ehemaligen Präsidenten Donald Trump und andere Konservative nach der Verletzung des Kapitols vom 6. Januar zu verbieten, die von einigen internationalen Führern kritisiert wurde, darunter die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador.

Erstere kann jetzt sagen, was sie will, es ist für die Bühne und hat keinen Einfluss auf diese Zensur. Diese Frau hat ihr Land komplett zerstört und wird nicht aufhören. Sein Nachfolger, wahrscheinlich ein „grüner“, wird weiter auf der Tagesordnung stehen.

So fällt es Merkel leicht, diesen Satz auszusprechen. Schön für Schafe, die Einzeiler mögen und denken, dass diese Leute alles ändern und den Bürgern dienen.

Wolf hatte im März Pläne zur Schaffung eines „Impfstoff-Pass-Systems“ kritisiert und argumentiert, dass dies die bürgerlichen Freiheiten gefährden würde.

„‚Impfstoffpass‘ klingt gut, wenn Sie nicht verstehen, was diese Plattformen können. Ich bin CEO eines Technologieunternehmens, ich verstehe, was diese Plattform tut“, Sie sagte Fox News am 28. März (Quelle) .

„Es geht nicht um den Impfstoff, es geht nicht um das Virus, es geht um Ihre Daten. Sobald dies eingeführt ist, haben Sie keine Wahl mehr, Teil des Systems zu sein.“

Wolf sagte, solche Systeme seien mit dem Sozialkreditsystem der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) verwandt, das oft verwendet wird, um abweichende oder kritische Ansichten des Regimes zu sanktionieren. (Quelle)

„Wie hält die KPCh eine Milliarde Menschen unter der Kontrolle eines totalitären Regimes?“

Eine faire Frage und die Antwort ist einfach und sie gibt es selbst:

„Die KPCh kann jeden Dissidenten in fünf Minuten finden, und das kann hier buchstäblich in Monaten passieren.“

In den 58er Jahren diente Wolf, 2007, als politischer Berater für die Kampagnen des ehemaligen Präsidenten Clinton und des ehemaligen Vizepräsidenten Al Gore. XNUMX schrieb sie "The End of America", in dem sie "ihre Fürsprache für die Rettung der amerikanischen Demokratie" erklärt. laut ihrer Website .

Zusätzliche Ressourcen:
https://thehill.com/policy/healthcare/public-global-health/557107-twitter-suspends-author-naomi-wolf-after-vaccination
https://www.theepochtimes.com/former-clinton-adviser-naomi-wolf-banned-from-twitter-over-covid-19-vaccine-claims_3847905.html

Lesen Sie auch:

Illegale Inhalte und europäische Zensur

 

 

 

4.6 5 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
3 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
3
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben