VOX will eine Mauer zwischen Spanien und Marokko bauen

Javier Ortega Smith, der zweite Mann der spanischen Partei VOX, erklärt, warum VOX eine Mauer zwischen Spanien und Marokko bauen lassen möchte.

Laut Javier können die derzeitigen Zäune der Invasion von Einwanderern und illegalen Einwanderern nicht standhalten.

„Die gegenwärtigen Zäune sind nicht hoch und stark genug. Eine Betonmauer, die hoch genug ist, ermöglicht es unseren Sicherheitsdiensten, unsere Grenzen angemessen zu schützen. “

"Jedes Land mit Selbstachtung auf diesem Planeten schützt seine Grenzen gut."

Einfach. Mensch. Menschen, die wirklich Hilfe brauchen, wird qualitativ geholfen, und es gibt keine Glückssucher mehr, die es ihnen verderben. Es ist so einfach wie was!

 

 

 

Mehr VOX:

 

 

 

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x