Meinungsfreiheit

Lassen Sie mich zunächst feststellen, dass ich Rassismus nicht verstehe, wenn ich freie Meinung ausspreche. Zum Beispiel kann man meiner Meinung nach bestimmte Gruppen in unserer Gesellschaft in Bezug auf ein bestimmtes Verhalten oder eine bestimmte Beteiligung sehr kritisch sehen, aber jemanden wegen einer anderen Hautfarbe, Herkunft oder sexuellen Orientierung wegzuschieben, schätze ich sicherlich nicht sehr.

Im gesamten Wilders-Prozess Das dreht sich um den beleidigenden Appell: „Willst du? MEHR oder WENIGER Marokkanerwerden die Anwesenden nach ihrer Meinung gefragt.

Erstens nennt sich ein Teil einer bestimmten Gruppe hier immer noch Marokkaner, allein diese Tatsache lässt meine Augenbrauen die Stirn runzeln, denn wo wurden diese Leute damals geboren?

Jetzt möchte ich nicht den gesamten Fall Wilders kauen, denn das ist nichts weiter als ein politischer Prozess, um nicht nur Geert Wilders, sondern auch uns als Bevölkerung zum Schweigen zu bringen, sondern um zu diskutieren, wie bevormundet und eingemischt unsere Gesellschaft in Bezug auf unterschiedliche Meinungen geworden ist.

Es ist sehr lustig, wenn Sie in eine Tierhandlung gehen, um eine Tüte Nigger-Samen zu kaufen, dass Sie dort ohne viel Aufhebens verkauft werden, aber wer kennt sie noch der Neger küsstNatürlich existieren sie immer noch, aber unter dem Namen Küssen, weil im Rahmen dieses „Rassismus“ beschlossen wurde, diesen Namen nicht mehr zu verwenden.

Es gibt bestimmte Foren, auf die Sie antworten können, die sehr mit einer erstickenden Form der Korrektheit beschäftigt sind. Auf diese Weise scheinen Sie bei NU.nl verboten zu sein, wenn Ihr Klima skeptisch ist und es gibt digitale Zeitungen und Zeitschriften, die über einen Moderator keine Wörter wie Einwanderer oder Neger mehr akzeptieren, dh gewöhnliche Zensur.

Wenn Sie also klimaskeptisch, EU-skeptisch oder skeptisch gegenüber dem Islam sind, kann es vorkommen, dass Sie trotz eines Abonnements plötzlich keinen Zugang mehr haben, für den Sie bezahlen, oder Reaktionen werden einfach aufgrund der Verwendung von gelöscht keine politisch korrekten Worte, das hat einen langen Weg zurückgelegt.

Die Niederlande haben heute ein extrem raues politisches Klima. Wo Erwärmung besser als Überhitzung zu bezeichnen ist, scheint es, als wären alle Register gebrochen, die Menschen hören nicht auf ihre eigene Bevölkerung, verwenden die Ergebnisse von Referenden als Toilettenpapier und hören nur zu, was die EU zu sagen hat, die Menschen leben danach die Themen des Tages!

dieser eine Auszug auf der Jensen Show zeigt deutlich, was mit dem Journalismus in den Niederlanden nicht stimmt

Zum Beispiel gibt es eine neues Abschleppgesetz das, während die Bevölkerung dies durch Referendum abgelehnt hatte. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten, da den Geheimdiensten jetzt viel mehr Raum eingeräumt wurde, uns zuzuhören.

Nicht nur der Bürgermeister ist in Den Haag Pauline Krikke Zu Recht zurückgetreten, gab es auch zwei Stadträte Gruppe de Mos Von der städtischen Exekutive scheint es betrügerische Handlungen von Groep de Mos gegeben zu haben, die von Abhören mitgehört wurden, dass Leute schwere Kriminelle belauschen, das ist in Ordnung, aber bin ich der einzige, der eindeutig Vorbehalte dagegen hat?

Die Leute versuchen, uns an allen Fronten zurückzuhalten, deshalb können wir nicht sagen, dass wir das haben Finde ein wertloses Monster in der EU, dass die globale Erwärmung durch CO2 der größte Unsinn ist oder dass wir ein marokkanisches Problem haben oder dass der Islam mit unserer Kultur zusammenstößt, Nexit, wir können es nicht alle nennen.

Unser Clownskabinett könnte man eigentlich als die besten Schurken-Equilibristen bezeichnen. Mit anderen Worten, gescheiterte Gleichgewichtskünstler, denn wenn ich einen anderen Minister Sander Dekker ins Wanken geraten höre, weil ein anderer Tbs'er spurlos aus einer Klinik verschwunden ist, würde man immer noch denken, Mann, mach etwas gegen die Verlobten, behalte diese Leute außerhalb der Gesellschaft, denn dies ist bereits das x-te!

Also beginnt es hier ein größeres Irrenhaus zu werden, Die Menschen in Den Haag haben die Kontrolle völlig verlorenMit anständiger Sprache versuchen sie das zu verschleiern und leider weiß nicht jeder, dass hier etwas nicht stimmt, aber das liegt zum Teil daran, dass die Bevölkerung so schrecklich irregeführt wird!

Unsere Gesellschaft hat sicherlich nicht mehr Spaß gemacht und es macht mich sehr müde, wenn all diese Unglücksfälle über die Briten weit verbreitet sind. Die EU möchte nur, dass wir glauben, dass die Medaille trotz aller einseitigen Berichte immer zwei Seiten hat und wenn nur eine Seite aufgedeckt wird das ist einfach nicht richtig.

Zurück zu Groep de Mos, es kann einfach so sein Richard de Mos hat Fehler gemacht oder betrügerisch gehandelt und natürlich kann ich mich sehr irren, aber ich wäre nicht überrascht zu sehen, dass diese Person absichtlich diese Person eliminieren wollte, und ein so schweres Mittel einsetzt, um seine Praktiken von Noord zu belauschen Korea!

Links sehen wir regelmäßig über die Linie gehen, die natürlich mit dem Mantel der Liebe bedeckt ist, aber rechts sind wir unter einer Lupe mit Mückensieben, als ich Jensen Episode 24 sah, kam ein schönes Stück fast zum Ende des Unterrichts von Robert JensenSchauen Sie sich das Fragment hier noch einmal an:

Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, bei dem ich seit Jahren Mitglied bin Elsevier Weekblad und ab und zu auf die Kolumnisten reagiert, gibt es dort einige sehr gute Kolumnisten Afshin Ellian und Geerten Waling um nur einige zu nennen, aber Elsevier hat auch die Zensur eingeführt und auch einige Kolumnisten, die die besten Reporter eines lokalen Narren werden können.

ein Carla Joosten Das wäre zum Beispiel am besten in einer lokalen Zeitung an ihrer Stelle, in Elsevier Weekblad ist es nur ein arroganter Dummkopf, der ohne jede Grundlage jeden Politiker, der für sie falsch ist, völlig verdunkelt und damit den Leser der Möglichkeit solcher Themen beraubt antworten und wenn Sie die Möglichkeit haben zu antworten, laufen Sie Gefahr, gebannt zu werden.

Es war also Carla Joosten, die mich dazu brachte, meine Mitgliedschaft bei Elsevier Weekblad zu kündigen. dieser eine Auszug auf der Jensen Show zeigt so deutlich, was mit dem Journalismus in den Niederlanden nicht stimmt, dass es einfach schockierend ist.

Chris Collard.

1 1 Vorbau
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x