Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Warum Mark Rutte nicht für Sie da ist… ..

Wie kann es sein, dass Mark Rutte sich nicht für das niederländische Volk einsetzt, das ihn gewählt, für ihn gestimmt hat (na ja, nicht wirklich natürlich) und ihn dafür bezahlt, das Land gut zu regieren und dem Volk zu dienen.

Warum sollte Mark Rutte bei der Umsetzung der Agenda von Klaus Schwab zusammenarbeiten?

Meine Damen und Herren, so geht's:

Klaus Schwab hält seine Rede beim Global Citizen Award 2019. (Leider ist die englische Sprache für diesen "Weltbürger" so schrecklich schlecht und fast unverständlich, dass ich sie für Sie übersetzt habe):

"

Liebe Freunde, stellen Sie sich einen Premierminister vor, der mit dem Fahrrad ins Büro fährt. Wenn er eine lange Strecke zurücklegen muss, hat er ein Auto. Aber es ist ein 12 Jahre alter Volvo aus zweiter Hand. Und er fährt selbst. Er geht jede Woche zur Schule. Eine Schule für Kinder mit Migrationshintergrund, um ihnen Geschichte beizubringen. Wo kann man so einen Premierminister auf der Welt finden? Das gibt es in den Niederlanden. Und es ist Mark Rutte.

(Beifall)

Mark, du hast eine dreifache Rolle. Zunächst einmal sind Sie natürlich der niederländische Ministerpräsident. Und die Niederlande, ein kleines Land, aber eine der 20 wichtigsten Volkswirtschaften der Welt. Aber Sie spielen seit 10 Jahren eine wichtige Rolle in der Politik Ihres Landes. 2010 zum Premierminister nominiert und in Wirtschaft und natürlich Politik engagiert. Aber du bist auch ein großartiger Typ in Europa. Vielen Dank, dass Sie dafür gesorgt haben, dass es eine gewisse Stabilität gab, insbesondere in einer herausfordernden Zeit für Europa, in der der Brexit abgewickelt werden muss. Und am Ende sollten wir die bedeutende Rolle, die die Niederlande auf den internationalen Meeren spielen, nicht unterschätzen. Sie sind einer der großen Tunnel (?), Sie sind an der Spitze des Cyber, keine Lebensmittelsicherheit, Wasser, Geschlecht und so weiter.

Mark Rutte, Sie sind ein sehr privater Mann, und als ich über Sie recherchierte, ist es schwierig, Daten zu finden. Aber jemand, es war der ehemalige Sprecher des Europäischen Parlaments, sagte, dass Sie ein cooler (kalt sicherer (mt)) Mann sind. Und ich sagte, Sie sind einer der am längsten amtierenden Politiker und Premierminister in Europa. Aber eine unbekannte Quelle sagte mir auch, dass Sie wahrscheinlich der schönste (Aussehen (mt)) Premierminister in Europa sind.

(Überzeugen Sie sich selbst, wie hübsch unser Mark ist. Hier auf dem Bild, als er noch keine so wichtigen Freunde hatte und sich noch mit Marc Dutroux abfinden musste)

Aber wir fahren mit Klaus fort:

"

Aber was noch wichtiger ist, besonders in unserer Welt sind Sie ein Mann der Prinzipien. Und ich möchte sagen, es gibt zwei Arten von Politikern: Die erste Gruppe sind solche, die von Radarsystemen angetrieben werden. Das heißt, sie senden Signale aus und passen ihr Verhalten an die Signale an, die sie zurückerhalten. Aber du bist kein Radarmann. Du bist eine Kompassperson. Jemand, der klare Werte hat, der seinen Werten folgt, also sind Sie ein wahrer Staatsmann. Es ist mir eine große Ehre und Freude, Ihnen als erstem Empfänger im Namen des atlantischen Rechtsanwalts den Weltbürgerpreis 2 zu überreichen.

(Beifall)

"

Nun, Marks Hintern war ganz mit Butter bedeckt und ein erwachsener männlicher Pfau konnte die herausstehenden Federn nicht berühren.

Kann es verrückter werden? Ja, sehen / lesen / hören Sie, was Mark zu sagen hatte:

"

Klaus…. Sehr geehrte Mitglieder des Atlantic Counsel, meine Damen und Herren, vielen Dank. Um mir die World Citizen Trophy zu verleihen. Es ist in der Tat eine große Ehre und ein großes Privileg. Ich muss jedoch zugeben, dass ich tatsächlich ein Mann mit Bräuchen und Traditionen bin. Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Ich bin in Den Haag geboren und aufgewachsen, habe immer dort gelebt und habe nicht die Absicht, irgendwohin zu ziehen. Einige meiner besten Freunde hatten es schwer, mich als Trendsetter der Welt zu sehen. Aber wie Sie erklärt haben, Professor Schwab, lieber Klaus, geht es bei dieser Auszeichnung darum, die internationalen und transatlantischen Beziehungen zu stärken.

Und ja, das liegt mir sehr am Herzen. Es ist eine grundlegende Wahrheit, dass transatlantische Unternehmen uns stärker machen als wenn wir isoliert sind. Und das ist keine Raketenwissenschaft. Aber einfacher gesunder Menschenverstand, wie uns die Weltgeschichte seit 1945 gelehrt hat.

Die vielleicht wichtigste Lektion, die ich in meinen Jahren als Premierminister einer der offensten Handelsnationen der Welt gelernt habe, ist, dass nationale Interessen häufig am besten durch internationale Zusammenarbeit bedient werden. Und das gilt für den freien und fairen Welthandel. Es ist in Bezug auf die Sicherheit wahr. Und Sicherheit. Mit der NATO als primärem Beispiel im Dienste aller Mitgliedstaaten, einschließlich der Vereinigten Staaten. Es ist aber auch wahr, wenn wir die SDGs oder die Pariser Klimaabkommen betrachten. Der verstorbene Kofi Annan sagte einmal: „Sie fragen mich oft, was Menschen tun können, um ein guter Weltbürger zu werden. Und dann habe ich gesagt, dass es in Ihrer eigenen Gesellschaft beginnt. “ Was wir zu Hause tun und wie wir uns im Ausland verhalten, hängt also wirklich zusammen. Und wenn wir die richtigen Dinge auf die richtige Art und Weise in der richtigen Reihenfolge zusammen tun, kann sich plötzlich 1 + 1 zu 3 addieren.

In meinem Text heißt es, dass ich jetzt Applaus bekommen würde, aber ... Sie antworten nicht ...

(immerhin Applaus)

Vielen Dank.

Jetzt ist es fast ein Klischee zu sagen, dass sich der globale Kampf um die Macht schnell ändert.

Aber so geht es mit Klischees. Sie sind wahr, und wir müssen uns mit dieser Wahrheit auseinandersetzen. Als ich im Juli dieses Jahres Gast bei diesem fantastischen Atlantikrat in Washington war, hatte ich die Gelegenheit, ausführlich darüber zu sprechen. Und meine Hauptbotschaft bleibt, dass es in der heutigen Welt in unserem eigenen Interesse und in unserem gemeinsamen Interesse liegt, das transatlantische Bündnis stark und aktiv zu halten. Weil wir einander brauchen, um eine demokratische und freie Gesellschaft zu sichern. Schutz und Ausbau des Welthandels. Und schließlich zum postworldlateralen System (er konnte seine Worte für einen Moment nicht ausdrücken, aber er wollte etwas darüber sagen, wie er das postworldlaterale System machen will?!?) Wieder fit.

Denn die UN, die diese Woche hier in New York zusammentritt, sowie die NATO und die WHO basieren alle auf den Prinzipien einer bipolaren Welt. In einer Zeit, in der es noch klare Grenzen zwischen Ost und West sowie zwischen einer ersten und einer dritten Welt gab. Und die Realität hat sich seitdem verändert. Das zugrunde liegende System wurde jedoch nicht entwickelt, was zu Problemen und Reibung führt. Heute leben wir in einer multipolaren und volatilen Welt, einer Welt sich verändernder Koalitionen. Es liegt an uns, den verantwortlichen Politikern von heute, auf diese neue Realität zu reagieren. Indem Sie alle notwendigen Änderungen und Verbesserungen vornehmen, ohne das Baby mit dem Badewasser herauszuwerfen. Und ich glaube, dies ist eine der wichtigsten Aufgaben, vor denen wir im Atlantik stehen.

Meine Damen und Herren, als ich hörte, dass der Atlantikrat so freundlich war, mich zum Weltbürger zu machen, und dass die Zeremonie an der Wall Street stattfinden würde, gingen meine Gedanken sofort zu der Holländerin, deren Name in ein Denkmal von eingraviert ist 9/11, nicht weit von hier. Ingeborg Laribie war erst 42 Jahre alt, als sie an diesem schrecklichen Tag starb. Der Tag, der eine Ära veränderte. Sie war wirklich eine Weltbürgerin. Geboren von niederländischen Eltern, baute hier in New York ein Leben mit Freunden auf der ganzen Welt auf. In einem Bericht in der New Yorker Zeit wurde sie respektvoll als ursprünglich Holländerin beschrieben, die überall ansässig ist. Das ist ein Gedanke, der uns alle betreffen sollte. Denn wo immer wir herkommen, wir alle profitieren von einer internationalen Vision. Und ein offener Geist. Und deshalb sehe ich diese Ehre nicht als Lebensbelohnung. Oder ein lebenslustiger Preis. Aber als Einsatzpreis.

Vielen Dank

(Beifall)

"

Was ist, wenn wir diese verbale Diashow mit dem vergleichen, was dieser katastrophale Diktator jetzt über uns strömt?

Mark darf jetzt auch am jährlichen Festival in Davos teilnehmen, das von Klaus organisiert wird. Zusammen mit Merkel und Macron und anderen großen Weltführern. Aber dann muss er natürlich tun, was gesagt wird.

Oh je, Mark hatte vergessen, seinen Zeigefinger nach unten zu legen, als er dem niederländischen Volk seine Botschaft übermitteln wollte …….

Alle Lügen, die er in seiner Rede vorgebracht hat, werden ihm von Klaus vergeben. Tatsächlich musste Klaus heimlich herzlich lachen.

Und so ist es so, dass Sie das ganze Jahr über von Mark verarscht werden, dass Mark alles in die Hölle schraubt, dass Mark sich überhaupt nicht für dieses Land und die Holländer interessiert.

Denn wenn er sich schön aufrichtet und seine Beine gibt, bekommt er seine Kekse von Klaus geworfen.

Und schauen Sie sich an, was hier steht: Diese Organisation kann dies nur tun, um die Armut zu beseitigen. Wo sonst haben wir das gehört und gelesen?

„Global Citizen Prize, mit dem Führungskräfte gefeiert und geehrt werden, die die von uns gewünschte Welt gestalten und Maßnahmen zur Beendigung der extremen Armut ergreifen.

Mit dem Global Citizen Prize werden diejenigen geehrt, die außergewöhnliche Anstrengungen unternehmen, um die Schwächsten der Welt zu erheben und die Welt zu einem besseren Ort zu machen, und die andere dazu inspirieren, aufzustehen und Maßnahmen zu ergreifen. “

Alles klingt wieder großartig, findest du nicht? Genau wie in den Berichten der Rockefellers, des IWF, der WHO, der Gates, des WEF und der Weltbank. Sie alle werden die Armut bekämpfen, indem sie die Welt nach ihrem Willen beugen. Und vor allem Mark! "Unser Zeichen". Trotzdem hat er damit den 1. Preis gewonnen.

"Extreme Armut beenden" könnte aber auch etwas anderes bedeuten als ursprünglich gedacht. Denn bis jetzt versuchen alle nur, die Arme noch weiter in Richtung Abgrund oder darüber zu schieben.

Siehe auch:

"Besser wieder aufbauen", so die Weltbank

 

Startseite

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x