Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Was ist los in den Niederlanden?

Heute ist der längste Tag des Jahres, Unruhen in Den Haag, aber worauf beruht das?

Ja, die notwendigen Leute haben sich überhitzt und das lag nicht an der Außentemperatur, sondern an einem Großvater-Bürgermeister, einem Mann, der vor langer Zeit hätte in den Ruhestand gehen sollen, aber diese Stadt war eine VVD-Hochburg und musste auf jeden Fall eine VVD-Hochburg bleiben.

Nachdem Paulien Krikke aufgrund einer flammenden Leistung der Unwissenheit als mangelhaft befunden wurde, konnten sie dieser Stadt natürlich nicht erlauben, einen wirklich geeigneten Kandidaten zu finden, so dass der stellvertretende Bürgermeister Richard de Mos getötet werden musste, Krikkes Vorgänger Jozias van Aartsen ebenfalls bereits einer dieser VVD-Prominenten aus diesem linken Kartell, der ein großes Durcheinander hinterlassen hat, aber es war wirklich nicht erlaubt, eine lokale Partei zu werden.

Es war ein schrecklich falscher Plan ausgearbeitet worden, von dem heute kein Exemplar wahr zu sein scheint, aber Richard de Mos wurde aus diesem Grund eliminiert, und jetzt, da Jan van Zanen den Staffelstab von seinem Kollegen Johan Remkes übernimmt, ist es nicht überraschend!
Jan van Zanen, der Held, der Geert Wilders nach seinen weniger Marokkanern bombardierte, der Initiator von Unterschriften für den Wilders-Prozess und Publizist zusammen mit den anderen moralischen Rittern Jos Wienen und Hubert Bruls.

Wenn Sie nun zu dem Bürgermeister Johan Remkes zurückkehren, der noch bis zum 1. Juli sitzt, würden Sie denken, dass ein rechter Bürgermeister einer faschistischen und anarchistischen Bewegung namens Black Lives Matter keine Bühne geben, Statuen zerstören oder beschmutzen und Spaltungen unter der Bevölkerung schaffen würde. kein Pass? aber trotz aller Widrigkeiten war diese Demonstration nur erlaubt.

Aber dann würde es am nächsten Tag die Demonstration von Virus Madness geben, die sehr gut gerichtet war, wo die Polizei eindeutig keine Probleme sah, weil die Verwaltung den Behörden recht entgegenkam, es wäre ein friedlicher Protest, eine Befreiungspartei.
Aber jetzt kommt das Problem, Black Lives Matter ist globalistisch und Virus-Wahnsinn ist nationalistisch, also ist es für die eigene Gesellschaft gedacht.

Darüber hinaus kämpft Virus Madness für einen Halt von anderthalb Metern Gesellschaft und der VVD hat ein großes Interesse an multinationalen Unternehmen. Diese Partei möchte auch ein Notfallgesetz in der Regierung ausarbeiten lassen, in dem diese abnormale Lebensform gesetzlich festgelegt ist, das Sie nicht brauchen ein Verschwörungsdenker zu sein, zu erraten, wozu das führte!

Zum Abschluss des Liedes wurde die friedliche Demonstration abgelehnt und auf sehr listige Weise wurde am Tag vor dieser friedlichen Demonstration der XNUMX Tage zuvor angekündigte Protest abgesagt und der Richter gab auch keine Erlaubnis!
Natürlich kamen die notwendigen Leute hierher, denn ja, in den Niederlanden gibt es das Recht zu demonstrieren!

Es war ein wirklich dummer Fehler, den ME dorthin zu schicken, mit einem ganzen Zug, einem Straßenwasserwerfer und Hunden, von denen sie dachten, sie würden das im Keim ersticken, sogar ein Van fuhr in die Menge, es ist alles auf dem Bild erschien, aber genau das ist es, was den Volkszorn weiter aufwirbelt, etwas, das sehr friedlich war, so dass brutales Angreifen eine viel größere Fortsetzung bekommt!

Diese widerliche Regierung und dieser Schwachsinn eines Bürgermeisters haben dem Volk den Krieg erklärt, während das Volk friedlich klarstellen wollte, dass das Zusammenleben von anderthalb Metern unter freiem Himmel völliger Unsinn ist und ein großer Teil der Bevölkerung bereits von der Sperrung besiegt wurde. Sehen Sie, wie ihre Firma bankrott geht, ihre Eltern dürfen nicht mehr im Pflegeheim sehen, sehen Sie hier ein Video mit schockierenden Bildern.

 

Dieses Volk ist also der Gestapo-Staat Rutte III, Niederlande, ab Juni 2020, dies ist ein Land, in dem ich nicht mehr leben möchte, dies ist eine Diktatur, nur die Buchstaben Arbeit Macht Frei fehlen noch, der 21. Juni 2020 hat uns etwas gemacht Ganz klar, wir leben nicht mehr in Freiheit, dieses teuflische Kabinett verdient es, vor Gericht zu erscheinen und mit schweren Strafen verurteilt zu werden, das sind Kriminelle!

Chris Collard.

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
7 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
7
0
Wie reagieren Sie darauf?x