CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Was du auf YouTube nicht sehen darfst - Einreichung gesetzlich vorgesehen: im Gespräch mit Maria-Louise Genet

Von YouTube zensiert, ein Interview, das wir nicht auf die rechtlichen Fragen verzichten wollen, die mit den freiheitsbeschränkenden staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung des Koronavirus verbunden sind. Mit Genehmigung teilen wir dieses Interview der Anwältin Maria Louise Genet mit Sven-Ake Hulleman. Nachfolgend folgen weitere Erläuterungen und ein Link zum Interview der Ein Krieg bereits verloren Webseite.

Das Notfallgesetz, eine Mundkappenverpflichtung, die Ausgangssperre und jegliche Impfpflicht; Die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung des Koronavirus sind in erster Linie eine rechtliche Angelegenheit. Wie weit kann die Regierung gehen, um die Freiheiten ihrer Bürger einzuschränken, wo sind die Grenzen und wer schützt sie? Selbst für diejenigen, die eine jahrelange juristische Ausbildung absolviert haben, ist es schwierig, den Wald vor lauter Bäumen zu sehen. Um komplexe Fälle vollständig zu verstehen, ist eine umfassende Untersuchung der einschlägigen Gesetze sowie der Rechtsprechung und der übergreifenden Rechtslehre erforderlich.

Der Gast ist die Rechtsanwältin Maria-Louise Genet, die bei ihren Untersuchungen zur rechtlichen Begründung der Koronamaßnahmen auf eine Reihe bemerkenswerter Gesetze und Gesetzesänderungen gestoßen ist, die angesichts der Tunnelvision des Kabinetts einer eingehenden Prüfung mehr als würdig sind nehmen…

Mit englischen Untertiteln:

Mit deutschen Untertiteln:

Links:
Maria-Louises vollständige Liste der Quellen und Notizen
Offizielle Packungsbeilagen für Corona-Impfstoffe
VERORDNUNG (EU) 2020/1043 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
Mexikanische Grippe in den Niederlanden
Ethische und rechtliche Überlegungen COVID-19-Impfung
Covid-19-Impfstoffe: Ethische, rechtliche und praktische Überlegungen

Studio eingerichtet dank: https://cd-rek.nl/

Wenn Sie uns in diesen turbulenten Zeiten helfen möchten, dies weiterhin zu tun und mehr Zeit und Ressourcen für Recherchen, Interviews, Berichte und andere wirklich wichtige Angelegenheiten aufzuwenden, sollten Sie einen Beitrag zur Wertschätzung und zum Vermögen leisten. Besuchen Sie den Webshop unter https://nooit.nl/shop/ oder gehen zu https://eenoorlogreedsverloren.nl/steundeverbinding/

Auch erhältlich bei LBRYSoundcloud en Spotify

5 7 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
3 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
3
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben