CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Rutte berücksichtigt ein düsteres Szenario: Eine Lockerung ist erst Mitte Mai möglich

Während Sie möglicherweise durch eine Klage abgelenkt wurden ...

… Die folgende Meldung ist erschienen.

Rutte berücksichtigt ein düsteres Szenario: Eine Lockerung ist erst Mitte Mai möglich

 

Es besteht die Möglichkeit, dass die Lockerung der Koronamaßnahmen auf Mitte Mai verschoben wird. Das sagte der scheidende Premierminister Rutte heute Morgen. „Jetzt steht am 28. April ein Bleistift auf der Tagesordnung. Er wird wieder entfernt, wenn dies nicht möglich ist. Andernfalls ist es der 3. oder 6. Mai, und wenn dies nicht möglich ist, der 13. Mai. “

Es hängt alles davon ab, ob die Infektionsraten und die Anzahl der Koronapatienten in Krankenhäusern sinken.

Nichts unverantwortliches

"Wir werden wirklich keine verantwortungslosen Dinge tun", sagte Rutte, als er den Ministerrat einholte. "Wir schauen es uns von Woche zu Woche an und die Situation im Krankenhaus ist entscheidend."

Dieses Wochenende wird es ein weiteres Treffen im Catshuis geben. Die Eröffnung der Terrassen und die Aufhebung der Ausgangssperre waren vorerst für den 28. April geplant. Wenn die Kontaminationszahlen jedoch keinen Abwärtstrend zeigen, wird dieses Datum abgesagt.

Enttäuschung

Am Sonntag wurde bekannt gegeben, dass die geplante Entspannung für den 21. April, wie die Eröffnung von Terrassen, frühestens um eine Woche auf den 28. April verschoben wird. Die Entspannung am 21. April wird zu früh kommen, sagte Rutte. Er findet es „bedauerlich“, dass dieses Datum letzte Woche durchgesickert ist, weil viele Leute es bereits eingestellt haben und jetzt besonders enttäuscht sind. Von nun an wird die Regierung jede Woche prüfen, ob sie eine Woche später verkleinert werden kann.

Der 28. ist nun der erste mögliche Termin, der berücksichtigt werden muss. Dann könnte die Ausgangssperre abgesagt werden, der Hausbesuch könnte für zwei Personen pro Tag sein, Geschäfte könnten mehr sein und die Außenterrassen könnten unter bestimmten Bedingungen wieder geöffnet werden. Die teilweise Wiedereröffnung von Hochschulen und Universitäten ist für den 26. April geplant, wobei der Sportunterricht mindestens einen Tag pro Woche dauert.

Quelle: RTL News.

Auch dies wird von keinem Richter oder keiner Regierung gestoppt.

Wir müssen sorgfältig darüber nachdenken, wie wir dies selbst beenden können.

Nicht wie Bürgerlich Ungehorsam, aber wenn Zusammen Ungehorsam.

5 10 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
28 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
28
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben