CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Wer ist das Chris Aalberts ?????

Wenn ein Journalist einen bestimmten Standpunkt eines Politikers oder einer Partei kritisiert und ihn ausführlich zur Kenntnis bringt, ist daran natürlich nichts auszusetzen.

Aber wenn sich jemand, der es wagt, sich als Journalist zu bezeichnen, immer in eine Partei stürzt und sich ganz auf diese Partei fixiert und nichts anderes tut, als diese Politik in ein schlechtes Licht zu rücken, dann praktizieren Sie keinen Journalismus mehr, sondern sind beschäftigt mit Rahmung.

Wenn Sie sich einige der Titel von Chris Aalberts so ansehen, entsteht der Eindruck, dass der FvD eine schreckliche Party sein muss. dass eine politische Partei wie DENK jetzt denkt, dass dieser Weg noch etwas verständlich ist, aber Sie würden etwas völlig anderes erwarten als einen etwas seriösen Journalisten.

Diese Personen beschäftigen sich nicht mit Titeln wie: "Der FvD nutzt die politische Ignoranz seiner eigenen Parteimitglieder aus, was nachdrücklich nicht zutrifft, weil genau die Parteimitglieder selbst Parteipositionen vorschlagen können."oder eine andere nette: „Der FvD befindet sich in einer Sackgasse, aber die Mitglieder befinden sich immer noch in der Ablehnungsphase, eine weitere Farce, denn nach dem von Henk Otten verursachten Einbruch sehen wir sowohl Thierry Baudet als auch Theo Hiddema zusammen mit Geert Wilders von der PVV sehr wegen des Missbrauchs von Rutte III regelmäßig Alarm schlagen. “

Mit dem Aufstieg und Fall des FvD kehrt dieser gefälschte Journalist in die Cartoonwelt seiner Kindheit von Don Lawrence zurück. Wer über den Aufstieg und Fall des Imperiums von Trigia schrieb, das reine Fiktion war, Comics eines großen Zeichners, aber solche Textstücke zu stehlen und sie zu verwenden, um eine politische Partei zu diskreditieren, ist gelinde gesagt äußerst erbärmlich.

Dann dieser Titel: „FvD-Jugendliche sind Ja-Männer und sie merken es selbst nicht einmal. “, Dass heutzutage auch junge Menschen mit unserer heutigen Gesellschaft sehr unzufrieden sind, kann man sehr gut verstehen, dann kann Chris Aalberts solche stigmatisierenden Aussagen darüber machen. Es zeigt an, was für ein verzerrtes Bild dieser Bullenschreiber hat!

Ob der FvD ein Bewahrer oder ein Schlag sein wird, wird die Geschichte lernen lassen, Zum Glück ist das nichts für Leute wie einen Chris Aalberts, der weit davon entfernt ist, ein objektiver Journalist zu sein, und wenn man versucht, diesen Tyrann daran zu erinnern, wie es ihm geht, dann ist das seiner Meinung nach natürlich Einschüchterung, aber ich und viele andere Leute denken ganz anders darüber!

Offensichtlich dieser "Journalist" verbunden mit The Post Online, besser bekannt als TPO, aber wenn Sie eine Reaktion wie diese geben:

Betreff: Chris Aalberts gegen FvD.

Ihre Nachricht:

Der sogenannte FvD macht mich tatsächlich krank 
Experte, es ist einfach sehr irritierend!

Meine Stimme ging nicht an den FvD, ich sehe diese Partei als Ganzes 
Gute zweite Wahl, aber es ist die Person Chris Aalberts, die es mir erzählt hat 
Mitglied von TPO werden!

Die Ruinen von rechts, wie originell bist du, ich bin es so leid 
solches Know-how und was machst du jetzt damit?

Vielleicht sollte ich dieser Person eine Kolumne geben 
widmen, weil er mir den Eindruck vermittelt, dass er denkt, es sei alles besser 
dann kennen Sie Thierry Baudet!

Eine Art Lubach, aber nur ein bisschen anders, möglicherweise nur ein bisschen am Anfang 
lustig, aber später wird es extrem nervig!

Tut mir leid, dass ich das loswerden musste, aber das macht das TPO enorm 
unten ist es nur so, dass du es weißt!

Dann ist die Reaktion der TPO-Editoren diese.

Unser Tipp: Lesen Sie TPO nicht mehr. Auf Wiedersehen.

Der lustige Witz ist das Die Post online Mitglieder müssen dringend existieren können, aber trotz der scharfen Kritik von Lesern von Chris Aalberts geben sie dieser Person weiterhin eine Bühne, eine Person, die ein extrem verzerrtes Bild von Menschen wie dem verstorbenen Pim Fortuyn hat. Rita Verdonk, Geert Wilders, der unter ständiger Sicherheit leben muss, verlor seine Freiheit und auch Thierry Baudet und Theo Hiddema.

Er nennt sie kampflos Populisten und tritt damit dem Lager der Globalisten bei, egal ob jemand hetero oder schwul ist, Neger oder Weißer, es ist mir egal, ich habe auch einen Cousin, der auch eine Nichte ist, na und !

Aber jemand, der absichtlich eine politische Partei einrahmt, der immer versucht, bei einer Partei, die immer noch versucht, die Demokratie zu verfolgen, Fuß zu fassen, was in den Niederlanden bereits einzigartig ist, weil die anderen drei Parteien: VVD, CDA und D'66, die auch den Großbuchstaben D verwenden, ersetzen ihn besser durch den Großbuchstaben G!

Volkspartei für Globalisierung, Christian Globalist Apple und Globalists 66 sind mit diesen drei Parteien viel besser, sie sind keine Volksvertreter mehr, sie hören nur noch auf Brüssel und sind deshalb so verwickelt und wir halten uns an Regeln, die jetzt gegen uns sind umdrehen

Für mich ist ein Chris Aalberts genauso zerschnitten wie der Klimaaktivist Johan VollenbroekFür diejenigen, die es noch nicht wussten, liegt die Ursache für diesen Stickstoffwahnsinn ganz bei den Rutte-Schränken, die Zeile für Zeile für Brüssel vorgehen Aber natürlich wurden sie nie erlassen, bis ein schattenhafter linker Klimaaktivist vor Gericht ging und beim Staatsrat landete, mit diesen Konsequenzen für Landwirte, Bauherren und Bagger!

Sie werden nie einen Chris Aalberts darüber hören, höchstens über sein Buch über den FvD, aber wer interessiert sich jetzt für ein solches Buch? Meindert Fennema hat das Buch einmal geschrieben: "Geert Wilders, Zauberlehrling" ein Buch, das Sie in einem Atemzug lesen können, weil es Ihnen zumindest etwas sagt, aber wer ist das Chris Aalberts ?????

Sie sind eine sehr große Seele für mich, wenn Sie ein Bild von Menschen werfen, die so fixiert sind, dass Sie sofort hinter einem Henk Otten landen, der fälschlicherweise versucht hat, die Macht innerhalb einer Partei zu ergreifen, die kein VVD-Licht will Um zu sein, die FvD-Wähler sind Menschen, die einen neuen Sound wollen, die eine Partei wollen, die auf die Wähler hört, eine Partei, die ihren eigenen niederländischen Bürgern verpflichtet ist. Sie interessieren sich nicht für die nassen Fürze, die Chris Aalberts hat spät!

Chris Collard.

 

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben