Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

WIE BEKANNT GEMACHT: NS SABOTS VERKEHR VERKEHR AM 21. JUNI, UM DEN HAAG ZU DEMONSTRATIONIEREN

Die Parallelen zum Zweiten Weltkrieg lassen sich nicht mehr auf zwei Hände zählen, aber Vergleiche mit dem Zweiten Weltkrieg sind in den Niederlanden im Jahr 2020 immer noch tabu.

Aber unwissende Menschen über die Geschichte der Sklaverei dürfen alles schreien und jeder mit einer anderen Meinung ist die extreme Rechte oder ein Nazi.

Die Hysterie und Kritik kommt normalerweise von Menschen ohne historisches Bewusstsein. Sie verstärken die kollektive Empörung in den Niederlanden, indem sie Gruppendenker weiter ermutigen, die Polarisierung in unserem Land zu verstärken. Politische Korrektheit ist tödlich.

 

Während des Zweiten Weltkriegs erlaubten die niederländischen Eisenbahnen absichtlich, Züge in die Vernichtungslager zu fahren, und jetzt, im Jahr 2020, LIEFERN die Züge NICHT zur "Demonstration gegen den andauernden Holocoust" in Den Haag.

Wie ist das ein Vergleich?  Davon hängen unsere Freiheit und unsere Demokratie ab. Das weitreichendste Gesetz wird in den letzten Jahrhunderten in den Niederlanden eingeführt. Die Nutzung unserer Freiheit wird bestraft. Abgesehen davon können BOAs für eine Weile Ihr Haus betreten. Menschen, die überhaupt nicht mit Macht umgehen können und sie niemals bekommen sollten.

Wer ist die NS, die das sabotiert? 

Wieder wird die Seite der Zerstörung der Niederlande eingenommen.

Wir haben jahrhundertelang gekämpft, um dieses Land, unsere schönen Niederlande, aufzubauen. Und einige Leute wollen uns das in ein paar Monaten nehmen. Und die NS arbeitet gerne mit.

Die Hälfte der Niederlande hat keine Ahnung, was los ist und was sie erwartet, denn die Menschen suchen nicht weiter als Nieuwsuur. Diese staatliche Propaganda erinnert die Niederländer an die wirklichen Neuigkeiten. Es ist einseitige Propaganda.

Auch dort kann ein Vergleich mit einem bekannten deutschen Politiker, einem Goebbels, angestellt werden. Dass alles moderner geworden ist, bedeutet nicht, dass wir alle friedlicher geworden sind. Leute wie diese sind SEHR falsch.

Das blinde Vertrauen in die Regierung und alles Niederländische ist erstaunlich. Weil es so vertraut klingt. Es ist "einfach so". So wurden wir im Laufe der Jahre von den Medien und unseren Politikern gelockert.

Wir befinden uns mitten in einem Kampf, der nichts mit der Linken gegen die Rechte zu tun hat. Oder mit Rassismus. Wir befinden uns in einem Kampf zwischen GUT und BÖSE. Eine Schlacht, die den Höhepunkt erreicht.

 

NS MACHT DEN HAAG NICHT MÖGLICH UND TEILNEHMT AN DER ZERSTÖRUNG DER DEMOKRATIE

 

 

„Aufgrund von Arbeitsaktivitäten in der Nähe von Den Haag ist der IC-Van Freitag, 19. Juni bis Sonntag, 21 Juni nicht nach und von Den Haag ...
Umgekehrt fahren die Züge, die normalerweise in Den Haag ankommen, ausnahmsweise nach Amsterdam Central. Grüße von der NS “

 

Eine Demonstration ist für Sonntag, den 21. Juni geplant. Plötzlich erlaubt die NS nicht, dass Züge wegen der Arbeit fahren (sonntags).

Einige der geplanten Arbeiten an diesem Wochenende:

Der Präsident der Niederländischen Eisenbahnen, der jüdische Zionist Roger van Boxtel, angeblicher Zionist und ehemaliger Ajax-Kommissar und D66-Politiker, hat 2019 über 40 Millionen Euro gezahlt. Wiedergutmachung der niederländischen Eisenbahnen an alle Verwandtschaft von jüdischen Opfern des Holocaust, natürlich auf Ihre Kosten. 
https://www.parool.nl/nederland/ns-komt-overlevenden-en-nabestaanden-holocaust-financieel-tegemoet
https://www.trouw.nl/nieuws/de-ns-gaan-tientallen-miljoenen-compensatie-betalen-aan-slachtoffers-van-de-holocaust

Aber alle Arten nichtjüdischer Opfer, wie Homophile oder niederländische Widerstandskämpfer, die 40-45 ebenfalls von der NS weggebracht wurden, erhalten keinen Cent!

Roger van Boxtel

Dieser Mann scheint mit Minister Hugo de Jonge unter einem Hut zu spielen.

https://www.facebook.com/watch/?v=736889327118362
https://nos.nl/nieuwsuur/artikel/2337025-de-uitzending-van-12-juni-kritiek-op-corona-app-coronabrandhaard-zuid-amerika-hoe-doorstaat-de-ns-de-crisis-nederland-koopt-vaccins.html

Diese größenwahnsinnigen Idioten sorgen dafür, dass die Niederlande auf einen zukommen Wahnsinn, der noch nie in der Weltgeschichte gesehen wurde!

Der Satanist Hugo de Jonge ist völlig verloren, machte er 50 miljoen Euro Steuergeld an Sängerin Lady Gaga, die mit der jüdischen Künstlerin zusammenarbeitet Marina Abramovic!
https://www.ad.nl/show/lady-gaga-bedankt-hugo-de-jonge-voor-steun-aan-corona-onderzoek

Marina Abramovico verfolgt nicht und ist bekannt für "Spirit Cooking": ein Abendessen für amerikanische Politiker und Promis, das aus bestand Blut, Sperma und Muttermilch ...

Abgefangene Gespräche von Marina Abramovic über Spirit Cooking

WikiLeaks hat Abramovics Gespräche abgefangen

Spirit Cooking mit Marina Abramovic:

 

Macht kann Menschen in gefährliche Machtgier verwandeln, mit bizarren Ideen, die Sie als gewöhnlicher Mensch nicht erreichen können.

Power-Tripping de Jonge, der angedeutet hat, dass er bald Premierminister werden will, will geheim halten, wie viel Geld er für den Kauf von Impfstoffen bei AstraZeneca ausgegeben hat.

AstraZeneca ist Teil des Geschäftsimperiums von Marcus Wallenberg. Im Zweiten Weltkrieg arbeitete die Familie Wallenberg eng mit Hitler zusammen.
https://www.digibron.nl/viewer/collectie/Digibron/id/71744d88ebfcfcc3a130b4d1b3be3407

https://www.cnbc.com/2019/07/26/swedish-billionaire-protectionism-leading-world-in-wrong-direction.html

Das Strafregister von AstraZeneca ist endlos und lang. Für eine lange Zeit.

Diese Firma kann ohne Übertreibung als "The Evil" bezeichnet werden!

  • 2003 bekannte er sich der illegalen Vermarktung seines Prostatakrebsmedikaments schuldig und zahlte eine Geldstrafe von 64.000.000 Millionen US-Dollar, eine Zivilklage von 266.000.000 Millionen US-Dollar wegen falscher Behauptungen und eine Geldstrafe von 25.000.000 Millionen US-Dollar für Medicaid-Betrug.
  • 2004 wurde AstraZeneca in Kalifornien und Massachusetts wegen falscher Werbung verklagt, weil sie behauptete, eines ihrer patentfreien Medikamente sei nicht so gut wie ihr neues Medikament, obwohl es sich als dasselbe herausstellt.
  • Im Jahr 2010 wurde AstraZeneca mit einer Geldstrafe von 520.000.000 Millionen US-Dollar belegt, weil sie eines der illegalen und nicht zugelassenen Antipsychotika vermarktet und Medicaid-Betrug in Höhe von 218.000.000 Millionen US-Dollar begangen hatte
  • Im Jahr 2002 war AstraZeneca gezwungen, mehr Warnschilder auf ihrem Lungenkrebsmedikament anzubringen, nachdem mehrere Patienten an einer Lungenentzündung aufgrund ihrer Medikamente gestorben waren.
  • Im Jahr 2003 untersuchte die Universität von Illinois ihr Medikament gegen Schizophrenie und entdeckte das nicht deklarierte Risiko, aufgrund der Einnahme des Medikaments an Diabetes zu erkranken, was letztendlich zu einer Einigung von 198.000.000 Millionen US-Dollar führte.
  • Im Jahr 2004 wurde AstraZeneca von öffentlichen Überwachungsgruppen wegen der schwerwiegenden Nebenwirkungen ihres Crestor-Arzneimittels im Vergleich zu anderen Cholesterin-Arzneimitteln kritisiert, und im Jahr 2005 schloss die Tufts University eine klinische Studie ab, in der die Richtigkeit der Behauptungen der Überwachungsgruppen festgestellt wurde. Dieser Prozess dauert 16 Jahre später noch an.
  • Im Jahr 2001 musste AstraZeneca weitere 21.000.000 Millionen US-Dollar zahlen, um absichtlich und absichtlich zu versuchen, ein wettbewerbsfähiges Generikum vom Markt fernzuhalten.
  • Im Jahr 2003 wurde AstraZeneca von der Europäischen Kommission mit einer Geldstrafe von 60.000.000 EUR belegt, weil sie Patentregeln missbraucht und Patente zum Schutz ihrer Arzneimittel vor Generika-Konkurrenten geltend gemacht hatte.
  • Im Jahr 2007 wurde AstraZeneca wegen Betrugs mit Medicaid und Versicherungsunternehmen wegen eines Prostatakrebsmedikaments zu einer Strafe von 12,9 Millionen US-Dollar verurteilt.
  • Im Jahr 2010 zahlte AstraZeneca 103.000.000 Millionen US-Dollar für die Beilegung einer Bundesklage wegen Medicaid-Asthma-Drogenbetrugs.
  • Im Jahr 2009 musste AstraZeneca 2,6 Millionen US-Dollar für Medicaid-Betrug zahlen.
  • 2004 erhielt AstraZeneca von der FDA ein Warnschreiben, weil sie in ihren Anzeigen über die FDA-Zulassung gelogen hatte.

Sie sind satanische Massenmörder. Beide.

Wann geht das Licht an ?!

Währenddessen rinnt das Blut aus Hugos Augen !!

Aanvullende bronnen:
https://www.trouw.nl/binnenland/het-gesprek-tussen-de-ns-en-verzetsmensen-blijft-zonder-resultaat~b3a11717/

 

 

Verbreiten Sie die Liebe
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x